heftiges Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von janniksmamie, 14. Dezember 2006.

  1. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo ihr,

    Jannik hat seit Montag Nachmittag Fieber (im durchschnitt 39,8° C) Nun sind wir seit Montag jeden zweiten Tag beim Arzt und der stellt jedes Mal eine andere Diagnose (erst MOE, seit Mittwoch heist es Bronchitis) Montag haben wir Antibiotikum bekommen und von dem hat Janni auch noch Durchfall gekriegt. Seit gestern schläft er nur noch wenn ich daneben liege. Er ist ganz schlapp und träge, ißt und trinkt kaum noch und ich weiß nicht was ich noch machen soll :( Ich kann ihm das trinken ja nicht reinprügeln (seit Jannik vor drei Jahren den Rota-Virus hatten bin ich da sehr pingelig geworden) bislang hat er noch keine Austrocknungserscheinungen, aber ich denke das das nicht mehr lange dauert. Vor allem mit dem wässrigen Durchfall.

    Was kann denn das noch sein? wenn das Fieber so lange dauert und das Antibiotikum nicht anzuschlagen scheint?

    Morgen sind wir mal wieder beim Arzt und jetzt soll Blut abgenommen werden, drückt ihr mir die Daumen das es nichts schlimmeres ist?

    LG
    Heike
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: heftiges Fieber

    Oje Heike..

    ich habe echt keinen Tip was es noch sein könnte - geschweige denn einen Rat.

    Aber da ihr ja beim KiDoc immer wieder seit hoffe ich das es bald vorbei ist und der kleine Mann endlich wieder fit wird

    Für Morgen sind meine Daumen gedrückt und meld einfach mal kurz wenn Du mehr weißt, ja?

    Gute Besserung und euch beiden bald ne ganz große Mütze voll Schlaf !!!
     
  3. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: heftiges Fieber

    Danke Andrea :bussi: an schlaf ist momentan nicht zu denken :ochne:
    Mein größtes Problem ist, das ich das so von Jannik nicht kenne, wenn er mal Fieber hat (was schon ziemlich selten vor kommt) dann noch nie so hoch und erst recht nicht so lange! ich sitze hier schon wieder und mache mir die größten Gedanken was das noch sein könnte.

    Ich meld mich morgen nochmal

    :bussi:
    Heike
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: heftiges Fieber

    ... :bussi: zurück, meine Daumen sind gedrückt 100%ig

    mir fällt echt nichts ein was ich Dir raten könnte :( Laara hatte halt noch nie Fieber...

    hach...

    hast Du mal hier im Forum gesucht? evtl. stösst Du auf etwas gleiches wo auch Tips geschrieben worden sind? damit Du auch ruhiger wirst...
     
  5. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: heftiges Fieber

    Leider habe ich auch gar keinen Rat, ich wünsche dem Süssen nur schnelle gute Besserung und für morgen drücke ich ganz feste meine Daumen :tröst:
     
  6. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: heftiges Fieber

    Na klar ! Daumen sind gedrückt.
    Der arme kleine
    ich wünsche Gute Besserung
    Hoffentlich wird er schnell wieder Gesund !!!!
     
  7. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: heftiges Fieber

    Guten Tag ihr lieben,

    wir waren heute nicht beim Arzt, Jannik hatte heute morgen 37,6°C und da hab ich ihn lieber schlafen lassen (die Nacht war nicht so berauschend, Jannik ist total verschleimt. Womit wir dann wohl auch den Übeltäter haben...) Es geht ihm jetzt auch schon viel besser, zumindest hat er gerade etwas gefrühstückt und trinken tut er jetzt auch wieder *GsD* Also hat euer Daumendrücken zumindest soviel gebracht als, das wir nicht losmussten und ich ihm das blöde Blut abnehmen ersparen konnte.

    Danke nochmal
    LG
    Heike
     
  8. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: heftiges Fieber

    :prima: Heike.. das hört sich etwas besser an - das wenigstens das Fieber runter gegangen ist, und klar das Du beobachtest was sich noch entwickelt :zwinker:..

    wünsche Jannik das er bald wieder RICHTIG fit ist - in dem Sinne

    GUTE BESSERUNG !!!


    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...