Hautprobleme bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Stephanie, 11. Januar 2006.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Florence und andere,

    ich bekomme seit vielen Jahren im Winter oft Ekzeme, vor allem wenn es richtig kalt ist. Diese Ekzeme treten vor allem an den Innenseiten der Oberschenkel, den Oberarmen, am Armansatz (vom Rücken aus) und am Bauch auf. Sie sind rot, ganz trocken und leicht erhaben und je kälter es ist desto mehr tun sie mir weh.

    Vor ca. 10 Jahren wurde bei mir eine leichte ND festgestellt, doch damit habe ich schon lange keine Probleme mehr. Sind diese Ekzeme ein Überbleibsel? Hast du oder jemand anderes eine Creme/Bodylotion-Empfehlung für mich? Nehme schon immer ganz reichhaltige Lotionen bzw. Cremes, hilft aber - wenn es richtig ausgebrochen ist - leider gar nicht.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Hautprobleme bei mir

    Hallo Stephanie,
    Das sind sicher Überbleibsel der ND, ganz typisch von der Lokalisation, der Jahreszeit und den Symptomen.
    Ich würde (sofern noch nicht erfolgt) mal folgende Mittel probieren: Bedan Creme, Linola Omega, Lipoderm Omega, Eucerin Creme 12 % Omega, Physiogel A.I. Creme (ich würde in der Apotheke nach Proben fragen, sonst wird das Ausprobieren arg teuer).
    Wenn es mit einem dieser Mittel nicht besser wird, würde ich dann doch mal zum Hautarzt gehen, dann ist den Ekzemen mit reinen Pflegeprodukten nicht beizukommen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Hautprobleme bei mir

    Anke, dankeschön :)

    Ich drück mich immer vorm Besuch bei meinem Hautarzt, da ich da gut und gerne drei Stunden im Wartezimmer hocke :umfall:

    Ich frag mal den netten Apotheker um die Ecke, ob er Pröbchen für mich hat.

    Ich berichte dir, was sich getan hat.


    Nochmal danke und liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  4. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hautprobleme bei mir

    Hallo,
    ich habe auch ganz besonders im Winter Pobleme mit der Haut, die deinen gleichen. :bruddel:

    Ich habe schon viel ausprobiert und auch keine Lust mehr auf Hautarzttermine, die dann doch nichts bringen.
    Von einer Freundin, die beim Kinderarzt arbeitet habe ich jetzt einige Proben Eubos Urea 3 % Körperlotion für trockene Haut bekommen und war erstaunt, wie gut die ist. Sie brennt nicht, zieht schnell ein und meine Haut zeigt auch etwas Besserung. Vielleicht ist das etwas für dich.

    http://www.eubos.de/vonkopf/koerper/6.htm
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Hautprobleme bei mir

    Danke für den Tip, Frauke.

    Ich war gestern in der Apotheke und bei den Preisen für die Cremes ist mir echt schlecht geworden :-? 9,95 Euro für 50ml war noch das Günstigste! Und da ich diese Ekzeme relativ grossflächig habe verbrauch ich so ein Tübchen in wenigen Tagen.

    Somit werde ich wohl doch mal wieder zum Doc tigern und hoffen, dass er mir was verschreiben kann, sonst kann ich mir das echt nicht leisten.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  6. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hautprobleme bei mir

    Oh Gott, danach hatte ich noch nicht geguckt. Ich hab ziemlich viele Pröbchen hier. Aber davon brauchst du wirklich nicht viel.
     
  7. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Hautprobleme bei mir

    Ich leider auch unter diesen Ekzemen. Ich creme mich immer mit Menalind derm-Lotion ein, die ist allerdings auch nicht billig, eine Flasche ca. 15 Euro :umfall:
    wenn die Ekzeme bei mir richtig "erblüht" sind, hilft das aber auch nicht mehr. Dann muss mir der Hautarzt eine Cortison-Salbe verschreiben. Damit geht es innerhalb von wenigen Tagen wieder weg.

    :winke:
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Hautprobleme bei mir

    Doreen, so war es bei mir auch. Es wurde immer schlimmer und ich hatte arge Schmerzen, also bin ich zum Hautarzt.

    Der machte einen Allergietest, gab mir eine Spritze die innerhalb von zwei Stunden half (weniger Schmerzen und weniger gereizte Haut) und eine cortisonhaltige Salbe, die ich nun zweimal täglich auftragen muss.

    Hilft wirklich sehr gut und so langsam werd ich wieder zum Menschen...

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...