Haushaltshoroskop

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von Joni, 15. Juni 2007.

  1. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    STAUBSAUGER: 22.12.-28.1.
    Dem Staubsauger geht es einzig um die Arbeit. Stets am Erdboden durch die Gegendgrummelnd, sammelt er den fallengelassenen Dreck anderer in sich auf und verachtet alles leichtfertige und schwebende. Stets verdrießlich schafft er sein Werk und macht sich gerne unentbehrlich. Verbissene Gründlichkeit, zähes Durchsaugevermögen und Pflichterfüllung lassen ihn zu Verstopfung neigen, und man sollte ihm häufiger unter streicheln den Staubbeutel wechseln.

    BÜGELEISEN: 29.1.-18.2
    Heitere Souveränität, höchstmögliche Frei. Freiheit und Ungebundenheit machen das das Bügeleisen zu einem Gesellen, der über alles hinweg gleitet und es flach hinterläßt. Will man ihm zu nahe kommen, hüllt es sich in eine Wolke von Dampf, zwingt man es, auf der Stelle zu treten, brennt es einfach durch. Es hält sich Mir etwas Einzigartiges und duldet keine anderen Bügeleisen neben sich.

    TEE-EI: 19.2.-20.3.
    Das Tee-Ei haßt die Einsamkeit und Ungeborgenheit. Er hat etwas sensibel- durchlässiges, sucht sich und seinen Inhalt in allem aufzulösen und sowie es warm und heiß um ihn herum wird, kann es nicht mehr an sich halten und gibt alles von sich. Wenn er sich aber irgendwo einbringt, bleibt sein Geschmack noch jahrelang kleben.

    TAUCHSIEDER: 21.3.-20.4.
    Frisch und voller Elan. Der Mensch unter diesem Zeichen hängt sich mit einer Begeisterung überall rein. Bringt alles um sich herum zum Kochen und wenn es alles verdampft hat, brennt bei ihm gern die Sicherung durch oder er ärgert sich schwarz.

    WASCHMASCHINE: 21.4.-20.5.
    Wie der Gegenpol zum Tauchsieder sind sie ein stationärer, passiv aufnehmender der Klotz, der sich alles einverleibt. Brummend auf der Stelle stehend, pflegen sie anderer Leute dreckige Wäsche, kommen dabei gern ins Schleudern und müssen im späten Alter häufig entkalkt werden.

    SCHNEEBESEN: 21.5.-20.6.
    Egal was man ihm vorsetzt: Er mischt alles durcheinander. Sein einziges Streben ist, aus den unmöglichsten Bestandteile eine möglichst homogene Pampe herzustellen. Überall zur Stelle, quirlig
    und auf Hochtouren allezeit, denkt er nur ans Mixen und lässt sich dabei kein W für ein M vormachen,

    KÜHLSCHRANK. 21.6.-22.7.
    Er ist auf Bewahrung und Ewigkeit aus. Nirgends, wenn nicht in ihm, findet sich eine Käsescheibe aus dem letzten Jahrhundert noch frisch und nur leicht verschimmelt. Seine Maximen sind Geschichte und Vergangenheit. Ohne Hilfe von außen allerdings geht ihm kaum ein neuzeitliches Licht auf.

    SCHNELLKOCHTOPF: 23.7.-22..8
    Er ist von sich selbst am meisten begeistert. Er ist der König der Dampfmacher und lockt leidenschaftlich junges Gemüse an, um es in seinem Innern unter Druck zu setzen, leidet aber gern an Überdruck und macht sich dann mit einem Bums Luft, was für seine Umwelt nicht immer ohne Verletzte abgeht.

    EIERUHR: 23.8.-22.9.
    Nicht Selbstbezogenheit, sondern alles unter dem Aspekt der Zweckmäßigkeit, des Messbar -Machens. Ungenauigkeit sind ihm ein Greuel, bei ihm geht es um Sekunden. Wenn das geschehen ist, stellt er sich auf den Kopf und fängt von vorne an. Dafür wird er von seinen Mitmenschen gern aufgezogen und zu Recht als pingelig bezeichnet.

    TOPFLAPPEN: 23.9.-22.10.
    Schönheit und Harmonie sind seine Grundbestrebungen .Meist hängt er hübsch gemustert und schlaff in der Gegend rum, ist aber immer zur Stelle, wenn es mal vermittelnd zwischen heiß und kalt eingreifen darf. Man greift gern zum Topflappen, der es vermag, aus seinem Leben ein Kunstwerk zu machen meist ist er aber selbst schon eins.

    DOSENÖFFNER: 23.10.-23.11.
    Er will hinter die Dinge gehen, das Aufreißen von Geheimnissen und Verborgenem ist ihm ein Grundbedürfnis. Er schreckt vor nichts zurück, wenn es um klare Einsichten geht. Sein Dorn forscht schonungslos im Dunkel und er ist sozusagen sein Leben lang hinter jeder Büchs her.

    TOASTER: 22.11.-21.12.
    Hier herrscht der Drang nach Höherem: Ihm ist der Himmel näher als die Erde. Solange er jung und forsch ist, lässt er nichts anbrennen, was man ihm anvertraut. Emsig veredelt er Fades zu .Knusprigem- im Alter jedoch wirkt er zukrümelt, schwärzt alles an und lässt seine Produkte so hochschnellen, dass sie verkohlt in die Umlaufbahn einschwenken.


    Es grüßt euch der Toaster:winke:
     
  2. AW: Haushaltshoroskop

    *lach* ein toaster grüßt zurück...
     
  3. AW: Haushaltshoroskop

    :bravo::winke: hier noch ein TOASTER

    kann ja langsam nen leckeres frühstück werden:zeitung:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...