Hausaufgaben in den Ferien???

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Wölfin, 5. Februar 2009.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    Hallo ihr Lieben,

    ich muss einfach mal fragen, weil mir gerade der Hut hoch geht!

    Felix hat schon in den Weihnachtsferien zwei Arbeitsblätter mitbekommen (er sitzt an einem ca. 1 Stunde), die habe ich durch Zufall nach den Ferien bekommen - hab mich einfach nur gewundert, aber nichts gesagt.

    Jetzt stehen die Winterferien vor der Tür und es soll wohl wieder Hausaufgaben geben. Sie sind zwar freiwillig, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es ein "ungutes Gefühl" für das Kind ist, wenn es sie nicht macht.

    Wir haben im Alltag wirklich genug mit den Hausaufgaben zu kämpfen und Felix kann es oft gar nicht (und ich dachte immer, die HA dienen der Wiederholung :???:)

    In den Ferien habe ich wirklich keine Lust mehr dazu :umfall:

    Ist das denn normal? Ist das bei euch auch üblich und wenn ja, machen eure Kinder das gerne?


    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Bei uns ist es in den unteren Klassen nicht normal, ab der siebten aber sehr wohl - je nach Lehrern und Fächern. Unsere Babysitterin ist jetzt in der 11. Klasse und hat nie etwas in den Ferien zu tun. Unsere Nachbarin in der 7. hatte jetzt über die Weihnachtsferien tatsächlich Dinge zu bearbeiten (Stoff für zwei Nachmittage/Abende).

    Lulu
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Wenn es wirklich nur um zwei Stunden Arbeit ginge, dann fände ich es zwar nicht toll, aber mei. Gleich am ersten Tag erledigen oder bis zum letzten liegen lassen :mrgreen:!

    Lulu
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    So sehe ich das auch :jaja:

    Tim hatte Weihnachten auch irgend etwas Freiwilliges auf und ich weiß gar nicht mehr, ob er das gemacht hat :oops:

    DAS allerdings kann ich in meinem Umfeld häufiger beobachten und finde es echt :???: - mir fällt grad kein Ausdruck ein - auf jeden Fall nicht ok aber scheinbar an der Tagesordnung :rolleyes:
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Klar, zwei Stunden sollten eigentlich kein Problem sein .... wenn man aber zwei Stunden braucht um sich endlich daran zu setzen .... und wir außerdem am Samstag in den Urlaub fahren wollen ....dann können zwei Arbeitsblätter ganz schön nervig sein!

    Es geht auch nicht wirklich um die zwei Stunden, sondern eher um das "ich muss noch etwas erledigen".

    In den Ferien sollte man doch auch mal loslassen von diesem Druck...und ich hätte das nicht gekonnt (oder vermutlich die Aufgabe sofort erledigt, aber das macht mein Sohnemann sicher nicht :umfall:).

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  6. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Ich muss mich immer daran erinnern, was meine Grundschullehrein für eine Philosophie vertrat:

    "Ferien sind Hirnferien".

    Sprich: nix machen - erholen.


    Ehrlich? - Ich würde es nicht machen (lassen).


    Bei uns ist es so, dass Franziska die Erholung, das Abschalten einfach braucht.

    Wir machen nix in den Ferien - kriegen von der Schule aber auch nix aufgetragen.


    Ich habe immer das Gefühl, dass es sich setzen muss - so in etwa, wie man im Schlaf die Dinge wiederholt und festigt.

    Dafür sind Ferien da.


    In diesem Sinne: genießt die Zeit!!
     
  7. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Liebe Evelyn,

    danke für deine Worte - genauso denke ich auch.

    Und mir ist tatsächlich der Satz rausgerutscht: In den Ferien gibt es keine Hausaufgaben, die kann sie selber machen! :oops: ich weiß, pädagogisch sehr unklug :umfall:.


    Liebe Grüße,
    SAbine
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hausaufgaben in den Ferien???

    Hausaufgaben in den Ferien gibt es bei uns nicht. Für die Weihnachtsferien gabs die Bitte Plusaufgaben im Zehnerbereich zu üben - aber das ist was, das kann man nebenbei machen, das fällt nicht unter hinsetzen und üben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...