Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von RTA, 21. November 2007.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Ihr Lieben,

    ich habe hier eine alte Tür, die ich gerne aufarbeiten möchte.

    Sie stand lange draußen...also habe ich sie erst mal ordentlich abgespritzt und dann trocknen lassen.

    Jetzt habe ich sie schon einmal abgeschliffen und dabei sind mir die Holzwurmlöcher aufgefallen :entsetzt:
    Lebt der Wurm wohl noch? Wie kann ich das herausbekommen?
    Oder soll ich das Holz vorsichtshalber auf jeden Fall behandeln?
    Bekomme ich das passende Zeug im Baumarkt?

    Außerdem sind an der Tür noch tolle Beschläge dran.
    Die wollte ich auch abschleifen...und dann?
    Lackieren will ich nciht...kann ich die dann einfach so roh lassen?

    Liebe Grüße
    Regina :blume:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Unsere Kinderküche hat auch Holzwurmlöcher. Das war mal ein alter Bauernschrank. :) Ob der Wurm noch lebt, bekommst du raus, indem du die Tür an einem trockenen Platz stehenlässt und guckst, ob sich rundrum Späne ansammeln. Dann lebt er noch, der Wurm. ;)

    Wenn du die Tür natur lassen willst, musst du mal im Baumarkt fragen ob die das Holzwurmzeug auch in natur haben. Das weiß ich nicht. Wir haben die Küche unbehandelt gelassen.

    Die Beschläge sind vermutlich aus Metall. Abschleifen und polieren müsste gehen, ich weiß nur nicht ob du die Schleifspuren auf dem Metall alle wegpoliert bekommst. Aber wenn du mit ganz feinem Schleifpapier arbeitest, könnte das gehen.
     
  3. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Hi,

    wenn die Holzwürmer noch leben, dann bilden sich so kleine Würstchen auf der Oberfläche.
    Es gibt zwar Behandlungszeug im Baumarkt, aber das Zeug ist ziemlich giftig. Tischler, die alte Möbel restaurieren, haben oft eine Trocken- oder Wärmekammer. Da kann man die Möbel reinstellen und die Würmer sterben durch die Wärme ab. Das ist die biologischste Methode... Aber man muss natürlich jemanden finden, der so eine Wärmekammer hat.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Als Wärmekammer kann man auch eine Sauna benutzen, sollte jedoch den Aufguss vermeiden...
    Wenn die Tür lange draußen gestanden hat, kann es sein, dass sie verzogen ist durch die Feuchtigkeit. Das ist ein Problem. Geringe Korrekturen habe ich dadurch erreicht, dass ich eine Tür (in einer Sauna) erst gut durchfeuchtet habe, dann in die gewünschte Form durch Belastung (schwere Steine) gebracht und dann langsam trocknen lassen in der Sauna.
    Chemische Wurmtodbehandlung nur im Freien durchführen...
    Beschläge würde ich nicht abschleifen, sondern ausbauen und je nach Metall in einer Lauge "einweichen" und behandeln (Maschinengeschirrspülmittel, dann mit weicher Bürste nacharbeiten zB)
    Wenn Du die Tür "natur" belassen willst, stellt sich trotzdem die Frage, ob Du nicht die Tür ölen willst oder lasieren. Kommt es Dir auf die "Natur"farbe an oder willst Du die Struktur des Holzes sichtbar halten?
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Huhu Ihr Lieben,

    ich danke Euch schon mal für die Tips.

    Die Tür ist wirklich alt, halb verrottet und total verzogen, aber ich will sie nicht als Tür benutzen, sondern ich will einen Tisch daraus machen...

    Von gestern Abend bis heute Mittag hbaen sich keine Späne oder Häufchen gezeigt..reicht das, oder soll ich noch einen Weile warten?

    Eine Sauna haben wir nciht und ich kenne auch niemanden mit einer.

    Die Beschläge kann ich nciht ausbauen, die sind so angerostet, da bewegt sich nichts...außerdem würde wahrscheinlich auch die Tür auseinanderfallen :-D
    Da werde ich wohl die losen Schichten vorsichtig abschleifen und dann mal sehen, was übrig bleibt :nix:

    Die Struktur des Holzes und das Alte soll auf jeden Fall erhalten bleiben und eigentlich auch die silberne Patina, aber Ölen sollte ich die Tür wohl schon?

    Liebe Grüße
    Regina :blume:
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Doooooch, Du kennst jemanden mit Sauna! :winke: :mrgreen:
     
  7. mickibr1

    mickibr1 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Ich würde Dir für die Beschläge, wenn Du sie nicht abbauen kannst, folgendes Ablaugpulver empfehlen. Musst Du nach der Einwirkzeit anziehen mit einem Spachtel, und dannach halt mit Wasser und einer weichen Bürste abwaschen (evtl. Nagelbürste aus Holz). http://www.molto.de/detail_info.html?pid=21
    So bearbeite ich unsere Treppe und auch so manche Türschwelle musste schon dran glauben. Eigentlich dürfe es auch für Beschläge gehen. Mein Mann reinigt Beschläge immer mit so einem harten Bürstenaufsatz für die Bohrmaschine, das sieht auch ganz gut aus.
    Wegen den Holzwürmern: Unsere Treppe hat auch jede menge Wurmlöcher und die Dielen im Flur auch. Das macht die Ganze sache charmant, finde ich. Aber bei uns waren die Würmer auch schon tot. Aber ich denke, dass auch das Molto-Ablaugpulver den Holzwurm mit töten wird.
     
  8. mickibr1

    mickibr1 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat schon mal jemand alte Möbel restauriert?

    Oh, ich lese gerade, dass man die Beschläge entfernen sollte- grübel. DAnn ist mein Tipp wohl doch nicht so gut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...