Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von La Bimme, 15. Dezember 2005.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie gings da zu? Wie habt Ihr Euch vorbereitet? Fandet Ihr es schwer?
    Und wie lief das Ganze ab?

    Danke und liebe Grüße
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Öhm Katja ...

    ich wag's ja kaum zu fragen, aber was ist TOEFL :???:

    LiebGruß Silly
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    google sagt:

    Was ist der TOEFL?

    Der TOEFL (TOEFL = Test of English as a Foreign Language) ist ein standardisierter Test, den Sie ablegen müssen, wenn Sie sich für akademische Programme in den USA bewerben. Der TOEFL testet die grundlegenden englischen Sprachkenntisse des Kandidaten.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Danke Jenny :)
    wieder was gelernt
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Katja,
    ich habe den vor - aeh - ungefähr 10 Jahren mal gemacht. Er ist ziehmlich easy, wenn man normale Abi-Kenntnisse auf Leistungkursniveau (oder andere echte Spracherfahrungen hat). Ich habe mich damals nicht sonderlich vorbereitet. Ich habe nur das Testformat angeschaut, welche Fragen, wieviele von welcher Sorte und so. Damals fand das ganze in einem Hörsaal der TU Braunschweig statt, heute bestimmt in einem Sprachlabor vor dem PC, oder?
    Ich weiß mein Ergebnis nicht mehr, 632 Punkte oder 628 oder so :???:. Jedenfalls hat's gereicht. In Amiland verlang(t)en die meisten Unis 580 Punkte, bestimmte elitärere Hochschulen auch mal über 600.
    Lulu :winke:
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Ich will ja bloss in S studieren, und da muss ich mein Abi anerkennen lassen. Das wird es nur, wenn auch das Englisch-Abi nachweislich gleiches Niveau wie in S hat. Wenn wer aus WessiLand kommt, wird da kein Aufriss gemacht. Aber im Osten hatten wir das nur als 2. Fremdsprache, und das wird zum Problem. Mit Toefl ist man fein raus. Das wird akzeptiert.
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Katja,
    warst Du nicht mal in einem Englisch sprachigen Land? Dann hast Du es sicher in der Tasche!
    Lulu
     
  8. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat jemand von Euch mal den TOEFL gemacht?

    Nee, hab nur auf meinen Reisen immer genug Englisch-Sprachler zum Trainieren getroffen! Habe in Frankreich zu 30% englisch gesprochen. (Nicht mit Franzosen natürlich ;-) )
    Da hab ich beide Sprachen auch nie vermischt. Mit schwedisch passiert mir das erschreckend oft. Geht aber allen so, wie man hört. Wenn man dann "thom" sagt statt "them" ... :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...