Hat jemand von euch einen Jack Russell

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Bidu, 6. Juli 2009.

  1. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir möchten uns in den Nächsten Monaten einen Jack Russell Terrier kaufen.Hat jemand von euch einen?Hat jemand ehrfahrung mit dieser Rasse?Ich kenne nur Schäferhund und Colli/Schäferhund Mix.Mit so einer lebhaften Rasse hab ich gar keine Ehrfahrung.Und wo bekomme ich nen Welpen seriös her.Die wirklich gesund sind und keine Massenzüchtung oder ausm Ausland oder sowas.Ich hab mal gegoogelt hatte auch eine Anzeige gefunden bei uns in der Nähe aber leider nur noch Rüden.Und wir wollen eine Hundedame haben.
    Erzählt mal.
    Und danke schon mal.
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hat jemand von euch einen Jack Russell

    Hallo Melanie,

    soll es denn tatsächlich ein Jack Russel sein oder eher ein Parson Russel? Seit eingien Jahren werden diese beiden Rassen nämlich getrennt gezüchtet.

    Wie kommt ihr denn gerade auf diese Rasse? Es ist immer noch ein Terrier, wenn du nicht gründlichst suchst erwischt du vielleicht einen, der aus einer Jagdlinie stammt - und da werdet ihr nicht wirklich viel Freude haben.

    Was wollt ihr denn mit dem Hund mal tun? Hundesport oder "nur" Spaziergänge?

    In erster Linie würde ich auf jeden Fall mal beim KfT (Klub für Terrier) nachsehen, die haben auf ihrer Seite auch Züchter stehen, die evtl. auch dieses Jahr noch einen Wurf erwarten. Da könntet ihr euch - sofern es wirklich ein Jackie sein soll - frühzeitig "anmelden".

    Der Parson hat übrigens einen eigenen Club. Da könnt ihr euch auch mal umsehen.

    Aber ich bin da eher skeptisch, ob es denn wirklich unbedingt ein Russel sein muss.

    Ach ja, lest euch auf alle Fälle mal noch die Tipps zur Züchtersuche und zum Welpenkauf durch. Das solltet ihr immer im Kopf haben!

    Und hier könnt ihr mal schauen, welche Rassen euch noch so empfohlen werden - bei mir hat es 100% gestimmt!


    Wenn du fragen hast, nur her damit!


    :winke:

    Rosi
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Hat jemand von euch einen Jack Russell

    Wir haben einen Jack-Russell-Yorshire-Terrier-Mischling (was für ein Wort :umfall:). Sie ist jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt und sehr lieb. Anfangs war sie sehr wild und hat vor allem überhaupt nicht hören wollen. Ich hatte dann eine Hundetrainerin hier, weil es keine Hundeschulen gibt (erst in 50km Entfernung). Letztendlich hat sich unsere Hündin aber ungefähr seit sie ein 3/4 Jahr alt ist sehr gut erziehen lassen :jaja:!

    Sie hört sehr gut, weiß, was sie darf und was nicht. Sie läuft ohne Leine neben dem Fahrrad (nur kurze Strecken selbstverständlich, sie ist ja noch sehr jung, danach kommt sie in den Anhänger) und rennt nicht zu anderen Hunden. Sie bellt auch sehr selten und zur Zeit lernt sie gerade, Besuch in Ruhe zu lassen bis wir ihr erlauben zu kommen (das ist sehr schwer gewesen, da wir so selten Besuch bekommen :umfall:).

    Im Großen und Ganzen ist unsere Hündin familientauglich, lieb und entspannt und sehr schlau :jaja:. Wenn ich vorher bei Wiki gelesen hätte, wäre Mira wohl nicht zu uns gekommen :heilisch: weil es mir mit drei Kindern zu riskant gewesen wäre, so einen aufgedrehten Hund zu haben.

    Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen. Jeder Hund ist anders und unserer ja auch noch ein Mischling (wobei viele gemeint haben, sie müsse ja aufgrund der Mischung, 2x Terrier, eine ganz Wilde sein - was sie aber gar nicht ist).

    Liebe Grüße,
    Bine
     
  5. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand von euch einen Jack Russell

    Danke euch.Ich hab auch ein wenig bedenken weil diese Rasse ja wirklich sehr lebhaft ist.Aber mein Menne meinte er wolle gerne so einen.Hm ich würd eher zu was ruhigerem tendieren so z.B.ach mensch wie heissen die jetzt ....ach so ja Labrador.Ist ja um einiges größer aber auf jeden fall ruhiger.Und kurzhaar wie mein Menne eben auch möchte.Aber er besteht zur Zeit auf "seinen" Jack Russell.
    @Wölfin:Danke das du auch mal diese Sicht schreibst.Ich hatte auch zu Marco gesagt das es ohne richtige Erziehung nicht geht.Also Hundeschule (gibts hier in der Nähe).Hab aber irgendwie trotzdem bedenken.Weiß nicht so recht.
    Ist auch schwierig bin halt mit recht ruhigen Hunden aufgewachsen.Schäferhunde find ich so schön.Aber da ist bei Marco gar nicht ranzukommen.Ich werd mich erstmal richtig erkundigen über Jackys und dann mal einige Nächte drüber schlafen.
    Ich werd eure Links und infos beherzigen und lesen.Süss sind die kleinen Racker ja.
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hat jemand von euch einen Jack Russell

    Ein Jack ist ein Terrier. Und der braucht in der Regel eine feste Hand, eine durchgehende Konsequenz und viel Training. Mit dem "ich will einen Jack" deines Mannes ist es nicht getan, wenn er nicht bereit ist auch viel Zeit in die Erziehung zu stecken. Mein Mann wollte unsere Hündin trainieren, nun bade ich mit einem Krabbelkind am Rockzippel seine Faulheit aus ...

    Überlegt es euch gut!
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat jemand von euch einen Jack Russell

    Labrador "ruhiger"? Kann ich mir kaum vorstellen. Der will auch beschäftigt werden.

    Mach doch mal den Test.
    Sehr Intresannt was da raus kommt :jaja:

    lg
     
  8. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...