Hat jemand eine Idee?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 24. April 2006.

  1. Hallo,

    dass Thema passt nun wirklich nicht in den KK, aber mir war es wichtig und dringend, deshalb hier, verzeiht.

    Gestern abend stellte ich beim Windelwechseln fest, dass der Penis von ihm ungewöhnlich dick war ( man kennt ja den Spatzel vom Kind).
    Also wollte ich heute morgen mit ihm zum Arzt gehen.

    Am morgen nun, war er wieder normal und es tat ihm auch nix weh. Ich wüsste auch nicht, das er sich dran gestossen hätte.

    Also heute morgen nicht zum Arzt, sondern in den Kiga. Dort habe ich ihn abgeholt und ihn jetzt zum schlafen gelegt.

    Da er nur tagsüber sauber ist und zum schlafen nur noch eine Windel benötigt, machte ich ihm kurzerhand eine drum.

    Dabei stellte ich fest, das er wieder dicker als normal war und meines Erachtens auch etwas bläulich. In seinem Slip stellte ich fest, das etwas rausgelaufen war, aber eben keine Pipi, weil es klebrig ist.

    Da nun der Uruloge erst wieder 15 Uhr da ist und unser KA erst wieder 16 Uhr, mache ich mir nun doch Gedanken, das es nix ernsthaftes ist.

    Hat jemand eine Idee, oder kann mich beruhigen, das es vielleicht nur etwas harmloses ist.

    Hatte jemand diesen Fall schon mal, ich bin für alle Hinweise dankbar.


    Oder soll ich mit ihm ins KH fahren??????


    L G Kristin

    Ps. Als ich leicht an seinem Penis drückte, sagte er "Aua".
     
  2. AW: Hat jemand eine Idee?

    jetzt mach dir mal nicht zu viele gedanken, und geh zum arzt wenn der wieder da ist....

    leider kann ich dir ansonsten nicht helfen...

    bitte aber in zukunft im richtigen unterforum posten und wenn es ganz arg dringend ist halt in den kk verlinken
     
  3. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand eine Idee?

    Luca hatte vor einigen Monaten eine Vorhautentzündung. Da war der Penis auch total geschwollen und es kam etwas Eiter raus. Außerdem war er extrem rot (nicht blau). Ich musste Luca damals abschwellende Nasentropfen darauf tupfen und mit so gelber Flüssigkeit (irgendetwas desinfizierendes - glaub ich zumindest) Umschläge machen. Es war innerhalb von einem Tag fast weg.
    Ich würde mich an deiner Stelle nicht verrückt machen und später zum Arzt gehen, wenn er wieder da ist.

    Gute Besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...