Hasenstall

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Biene, 10. Juli 2009.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hi,

    wir haben vor gut 4 Wochen auch Nachwuchs bekommen, bei uns sind zwei Zwergwidder eingezogen. Momentan wohnen sie noch in Benjamins Zimmer, allerdings sollen sie schon ein schönes Zuhause im Garten bekommen. Den Stall haben wir auch schon da, wir mussten jetzt nur abwarten, bis die Zwerge geimpft, bzw. der eine kastriert war (sonst hätte ich mich bestimmt in ein paar Wochen mit neuen Hasenbabys gemeldet).

    Meine Frage ist nun an die Hasen-Erfahrenen: Was muß ich beachten, wenn wir den Hasenstall draußen aufbauen? Das Weibchen gräbt schon sehr fleissig, ich gehe davon aus, daß sie das auch im Garten tun wird und da ich nicht will, daß sie sich einen Fluchtweg buddelt, wollte ich mal nachfragen, wie Ihr das nach unten hin abgesichert habt? Unser Hasenstall ist gute 2 m breit, hat oben ein Häuschen und unten ein riesen Freigehege.

    Wäre super, wenn Ihr mir mal ein paar Tipps und Anregungen geben könntet.

    LG
    Sabine :winke:
     
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Hasenstall

    Huhu,
    so einen ähnlichen Stall haben wir auch.
    Nur haben wir uns dann überlegt, wie ist es bei regen und im Winter und bei matsch. Das Kind kann die hasen ja nicht auf den Schoß nehmen und streicheln, denn was ist, wenn er weghoppelt?
    Also haben wir ein begehbares Gehege gebaut worin der Stall steht.
    Ca. 3x4m groß, mannshoch und überdacht.
    Zuerst haben wir rundrum einen Schacht ca. 50cm tief gegraben und einen Hasendraht reingelegt, damit sie ruhig mal buddeln dürfen, ohne daß sie rauskommen. Und dann mit Holzbalken das gehege aufgebaut.
    Ich häng gleich mal ein Foto dran.

    Unsere Hoppels leben nun seit fast 3 Jahren das ganze Jahr über draussen, werden morgens in den Freilauf gelassen und nachts zum Schlafen in die Häuser geschlossen.
    Sie graben gern und sind eine echte Familie geworden.

    So ich guck mal grad nach den Fotos
    ....
    muss die erst mal verkleinern, ich häng sie dir gleich an.
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hasenstall

    Genau so wie Wippi es beschreibt, kenne ich es auch.

    Draht als Fläche am/in den Boden bitte nicht wegen grosser Verletzungsgefahr der Hoppels.

    lieben Gruss
    J.
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Hasenstall

    [​IMG]

    Das ist der Freßplatz, es liegen ein paar Waschbetonplatten, damit sie nicht überall buddeln.

    [​IMG]
    Das ist der Stall von aussen

    [​IMG]
    Wir haben eine Bank reingestellt, damit man in Ruhe beobachten und streicheln kann.

    [​IMG]
    Das beste ist natürlich, daß die Kinder bei jedem Wetter mitmachen können.

    Der hasendraht wurde auf der Rolle im Spezialhandel gekauft , ich glaub das waren so 70,- für alles was wir brauchten und etwas Wellpappe für das Dach. Ich finde es lohnt sich und die Tiere haben nicht immer den Wechsel von trockener Zimmerluft und kaltem Wetter draußen.
    Im Winter lege ich lediglich eine Decke über die Boxen und streue etwas dicker ein. Das klappt toll.

    :winke:
     
    #4 wippi, 10. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2009
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
  6. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Hasenstall

    Danke schonmal für die ausführliche Infos. Ich kann die Bilder leider nicht sehen, an der Stelle stehen nur Fragezeichen und wenn ich draufklicke, steht nur, dass die Eingabe ungültig ist :( :umfall:

    Was mach ich falsch???
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Hasenstall

    hm... komisch, ich seh jetzt auch keine bilder mehr, nur in dem alten posting, von dem ich dir den Link reingestellt hab. ich guck morgen nochmal woran es lag.
    Bis dahin
    :winke:
     
  8. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Hasenstall

    Ah, die Bilder aus dem Link konnte ich jetzt ansehen, so hab ich eine ungefähre Vorstellung bekommen.

    Mal eine Frage: Ich habe gestern den Hasenstall angestrichen (extra mit so einer Spezialfarbe) und da hab ich gesehen, dass das Gitter vom Hasenstall nur angetackert ist und unten etwas absteht. Ist das nicht gefährlich für die Hasen, ich denke mir mal, da könnten die sich doch leicht dran verletzen, oder?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...