hartnäckig ... ein frechling

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von MamaYan, 22. Februar 2006.

  1. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zusammen,

    nun auch noch ich ...

    zwergi befindet sich auch gerade in dieser lustigen, allseits bekannten phase des trotzes, etc.

    ansich alles halbwegs zu verkraften mit"es ist nur ine phase"

    dennoch komm ich momentan ab und an an meine grenzen und bin ratlos, zumindest wenn die situation so ist, dass zwergi etwas anstellt (bsp. er zieht so an den haaren, dass er sie mir oder anderen wirklich ausreißt, was dann doch arg schmerzhaft ist), wir ihn natürlich ermahnen oder, wenn gar nichts hilft ihn erst einmal aus dem raum schicken.
    natürlich, seit er alleine die türen öffnen kann kommt er sofort wieder rein, was ansich ja in ordnung ist, aber macht augenblicklich das gleiche wieder und findet es noch spaßiger als vorher.

    wie kann ich mab esten in dieser situation reagieren?
    ich möchte, dass er aufhört, aber er machts immer und imemr wieder und imemr heftiger.

    ich fühle mich darin doch hilflos, wenn er so gar nicht hört.

    würdem ich freuen zu lesen wie ihr es dann handhabt...


    haare ziehen war natürlicb nur EIN bsp. ...


    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...