Hand-Mund.Fuß-Krankheit

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Idefix, 15. August 2009.

  1. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!!

    Ich suche Informationen über die sogenannte "Hand-Mund-Fuß-Krankheit", wohl auch genannt "Falsche Maul und Klauenseuche".

    Folgendes ist passiert:

    Am Mittwoch rief der Kindergarten an: "Sie müssen Daniela abholen, die hat die Windpocken. " Ich daraufhin: "Ne, die hatte schon Windpocken. Das kann nicht sein". "Ja, die hat aber so komische Bläschen, bitte holen Sie das Kind ab."

    Gesagt, getan. Zu Hause habe ich mein Kind angeguckt und habe gedacht, die haben einen Knall im Kindergarten. Daniela hat, wenn es hochkommt, 10 Stippen am ganzen Körper verteilt, die ich für Insektenstiche gehalten habe. Nun gut, da es ohne Attest nicht wieder in den KiGa geht, bin ich zum Notdienst (es war ja passender Weise Mittwoch-Nachmittag :umfall: ), der mir dann sagte, das es noch eine andere Kinderkrankheit gibt, eben die o.g.. Und das hätte Daniela wohl, oder auch nicht. :ochne: . Er könnte das nicht so genau sagen, aber um ganz sicher zu gehen, soll ich Daniela aus dem Kindergarten lassen.

    Nun habe ich ein wenig gegoogelt, und mir die Krankheitsbilder angeguckt. Und so sieht Daniela wirklich nicht aus.

    Gibt es denn irgendetwas anderes, was diese 10, vielleicht auch 12, vielleicht auch 13, vielleicht auch..... Stippen erklären könnte, oder hat der Doc einfach Stippen mit Mückenstichen verwechselt und ich habe Daniela umsonst 2 Tage aus dem Kindergarten gelassen??:ochne:

    Man gut, das wir am Montag sowieso einen Termin bei unserer Kinderärztin haben, ich bin mal gespannt, was die dazu sagt.

    Fragende Grüße ins Schnullerland.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. windpocken verwechselt hand mund fuss

Die Seite wird geladen...