Haferflocken?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Ignatia, 8. Juni 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    Nico bekommt beim Nachmittagsbrei Milupa Haferflocken, 3 Korn Brei oder Dinkelflocken.
    Dann pürier ich ne Banane rein, bisschen Wasser halt.
    Der ist aber so aalglatt der Brei. Nic mag bisschen stückig.

    Nun hatte ich überlegt herkömmliche Haferflocken zu nehmen, die sind ja körniger.

    Kann man das schon machen? Meine da war was mit Schadstoffen oder? Werde die wenn im reformhaus kaufen gehen.

    Danke schonmal

    LG Sandra
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Haferflocken?

    Ich habe den OGB immer mit Reisflocken und Obstgläschen gemacht. Seit gut 2 Monaten mache ich ihm das aber mit Zwieback von Milupa und Obstgläschen oder mal einer Banane.

    Durch den Zwieback ist es stückig und die Banane püriere ich auch nie. Einfach mit der Kabel zerdrücken.

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...