Häufig Augen reiben

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jewels84, 2. Juni 2011.

  1. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,
    meine Tochter reibt sich sehr oft die Augen (nicht nur dann,wenn sie müde ist). Teilweise auch im Schlaf. Woran könnte dies liegen?
    Für Heuschnupfen ist sie ja wohl noch zu jung,oder?
    Niesen tut sie auch häufig...
     
  2. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Häufig Augen reiben

    In Erwägung würde ich es evtl. schon ziehen, dass es Heuschnupfen ist. Frag doch mal den Kinderarzt, wir stehen derzeit vor dem gleichen Problem.

    LG Sandra
     
  3. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Häufig Augen reiben

    Echt? Ich dachte, das würde erst später kommen? Sie ist grad mal fast 5 Monate alt...
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Häufig Augen reiben

    Nein, ein Heuschnupfen im ersten Lebensjahr ist so ziemlich ausgeschlossen.
    Was sagt denn der Kinderarzt? In dem zarten Alter würde ich diesen immer zuerst mit befragen - wir können Dein Kind hier nicht beobachten und untersuchen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Häufig Augen reiben

    Die Rumpelina macht das schlicht und einfach, wenn sie müde ist. Und zwar auch in der Einschlafphase, wenn die Augen schon zu sind. Die kleinen Fäustchen gehen dann fast reflexartig zu den Augen und reiben diese.

    Wenn sie es auch tagsüber und im ausgeschlafenen Zustand macht und du den Eindruck hast, dass die Augen auch rot sind oder sonstwas, würd ich auch mal zum Arzt gehen.

    LG
     
  6. AW: Häufig Augen reiben

    Rat hab ich keinen, aber ich wollte schreiben, dass es mich freut, dass deine Tochter am gleichen Tag wie ich Geburtstag hat! :heilisch:
     
  7. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Häufig Augen reiben

    Ui, schön! :heilisch:
     
  8. Jewels84

    Jewels84 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Häufig Augen reiben

    Hm, momentan macht sie es wieder etwas weniger... Werd es mal weiter beobachten, und den Arzt mal fragen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby reibt sich ständig die augen

    ,
  2. kleinkind reibt sich ständig die augen

    ,
  3. kind 6 reibt sich oft das rechte auge

    ,
  4. baby reibt sich immer die augen,
  5. baby ständiges augen reiben,
  6. kind 11 monate reibt sich ständig die augen,
  7. baby reibt sich ständig nur ein auge,
  8. kleinkind reibt augen,
  9. 16 monate altes kind reibt sich ständig am auge,
  10. ständiges augen reiben baby
Die Seite wird geladen...