hänchenbrust gefüllt

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von emluro, 18. Mai 2005.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    hähnchenbrüstchen mit Mozarella - Füllung in Schinken
    Zutaten für 4 Personen:
    4 grosse, frische hähnchenbrüstli (à ca. 150 g)
    Paprika, Koriander gemahlen
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    Füllung:
    75 g Mozzarella ( ½ Kugeln )
    40 g getrocknete Tomaten in Oel
    2 - 3 Tranchen Landrauch - oder Rohschinken
    1 Knoblauchzehe, gepresst
    Oregano, getrocknet
    Paprika
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    einige Zahnstocher
    8 -10 scheiben Landrauch - oder Rohschinken, zum umwickeln (ca. 100 g)
    1 - 2 EL Bratbutter
    1/2 dl Weisswein
    Zubereitung:
    In jedes hähnchenbrüstli mit scharfem Messer in der Mitte einen Schnitt anbringen, dann beidseitig eine Tasche hinein schneiden. Brüstli aussen und innen würzen. Für die Füllung den Mozzarella an der Röstiraffel reiben. Die getrockneten Tomaten auf Haushaltpapier gut abtropfen lassen, dann hacken.
    2 - 3 Tranchen Rohschinken in feine Streifchen schneiden, zusammen mit dem gepressten Knoblauch zur Füllung geben, diese würzen, alles gut mischen. Füllung in die Brüstchen geben, Öffnungen mit Zahnstochern verschliessen. Jedes Brüstchen mit 2 - 3 Tranchen Rohschinken satt umwickeln.
    Bratbutter erhitzen, Brüstchen darin bei Mittelhitze pro Seite ca. 10 Minuten braten. Brüstli anrichten, warmstellen, den Fond mit dem Wein auflösen, etwas einkochen lassen, über die Brüstli geben.

    richtig tolles rezept ! :farben:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...