Hält alles verkehrt herum - normal?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von joanre, 19. Januar 2007.

  1. Hallo,

    unsere Mittlere ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate alt und ein richtiger Bücherfan, sie liebt es Bücher oder Fotos oder andere Dinge anzuschauen und dazu etwas erzählt zu bekommen bzw. dazu selbst etwas zu lesen. Uns ist allerdings jetzt aufgefallen, dass sie die Bücher, Bilder, etc. immer verkehrt herum hinlegt und ansieht, so, dass alles auf de Kopf steht. Sie erkennt auch so alles und erzählt dazu, und wenn ich sie auffordere das richtig herum hinzulegen, macht sie es auch, aber irgendwie kommt es mir etwas komisch vor. Der KiA meint zwar, alles sei ok - aber hat hier jemand auch solche Erfahrungen gemacht? Und wann gibt sich das?

    Danke für's Lesen!
     
  2. AW: Hält alles verkehrt herum - normal?

    Hallo!

    Habe zwar noch nicht so viel Erfahrungen gesammelt, aber vielleicht habe ich eine Idee warum Deine Kleine alles falsch rum hält.

    Mal eine ganz "dumme" Frage: als Du vorgelesen hast, saß die Kleine Dir gegenüber? Vielleicht ist das ja so eine Angewohnheit. Sie hat das Buch ja dann immer falsch rum gesehen.

    Und jetzt macht sie das beim selbst Angucken eben auch.

    Liebe grüße Monique
     
  3. AW: Hält alles verkehrt herum - normal?

    Hallo Monique - nein, gute Idee, aber sie sitzt eigentlich immer neben mir bzw. zwischen meinen Beinen vor mir beim Lesen ... also Fehlanzeige.
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hält alles verkehrt herum - normal?

    Ich meine, das menschliche Auge sieht alles falsch herum (so rein vom technischen Sehablauf her) und aufgrund nur aufgrund unserer Erfahrung mit der Welt nehmen wir sie richtig herum wahr. Deine Tochter ist noch klein, und hat diesen Erfahrungsschatz noch nicht oder bildet ihn gerade erst aus. Fuer sie sieht es auf dem Kopf vermutlich richtig rum aus.
    Aber vielleicht aeussern sich unsere Optikerinnen ja noch :cool:.
    Ich kann mich auch an Buch auf dem Kopf lesen erinnern :jaja:.
    Lulu
     
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Hält alles verkehrt herum - normal?

    Ich kenn das auch, Jamy wird jetzt auch 2. Sie macht es auch seit kurzem, ich dreh es ihr immer wieder richtig herum. Sie dreht es dann aber wieder rum und sagt "andersrum". ich denke das ist normal und gehört, wie vieles andere auch, einfach zur Entwicklung dazu.
     
  6. AW: Hält alles verkehrt herum - normal?

    Ja, wahrscheinlich ist es normal, wenn es eure Kinder auch machen oder gemacht haben und es sich dann irgendwann legt ... ich war ja schon beruhigt, als der KiA sich geäußert hat, aber irgendwie ist es dann doch immer gut, wenn man andere Mütter mit den gleichen Erfahrungen trifft.

    Danke euch schon einmal!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby hält buch falsch herum

    ,
  2. kleinkind liest bücher auf dem kopf

    ,
  3. sehablauf bei babys

Die Seite wird geladen...