Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von cecafu, 29. August 2008.

  1. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Carlo ist ja von seinem Wesen her ein sehr temperamentvolles, entdeckungsfreudiges Kind.
    Er ist selbstbewusst, übernimmt gern die Führerrolle und macht auch gerne den Clown

    Nein, er macht keinen hyperaktiven Eindruck auf mich.
    Aber er kann sehr wild sein.

    Nun ist das passiert, wovor ich im Innern Angst hatte,
    der 1. Hinweis in seinem Hausaufgabenheft:
    "Carlo ist zur Zt. ein wenig unruhig" :(

    Mönsch er hat doch gerade mal 3 Wochen hinter sich.

    Außerdem musste er auch schon in der Betreuung drinnen bleiben, weil er mit 3 älteren Jungs Blödsinn gemacht hat.

    Wie geh ich denn jetzt am besten damit um?
    Klar nächste Woche abwarten und mit der Lehrerin telefonieren und dann?

    Wenn ich zuviel auf ihn einrede, übe ich nur Druck aus....

    Dabei läuft es zu Hause mal richtig gut!

    Ach ich weiß auch nicht, ich mach mir so irre viel Gedanken,
    aber ich will nicht zu den Müttern gehören, die ständig antanzen müssen....

    Habt ihr Ideen?

    Danke :winke:


    NEUIGKEITEN AUF SEITE 2
     
    #1 cecafu, 29. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    Eine Nachricht zurueckschreiben: Das ist aber schade. :weghier:

    Unkonstruktive Gruesse,
    Lulu :winke:
     
  3. AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    Mach Dir nicht all zu viele Gedanken:ochne:,der ist doch erstmal 3 Wochen in der Schule.Unsere Lehrerin hat gesagt,die 1.Klasse ist dafür da um sich an den Schulalltag zu gewöhnen:heilisch:.Glaube auch die Kinder,die jetzt noch ruhig erscheinen tauen noch auf.Vergesse auch nicht das Carlo noch in die Betreuung geht,da muß man erstmal etwas quatsch machen wenn man dazugehören will.Ansonsten rufe die Lehrerin doch an.Kommunizieren übers Hausaufgabenheft finde ich total danebenL.G.Claudia
     
  4. AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    Ist doch völlig normal - mein Sohn ist auch total aufgedreht. Und wir haben erst eine Woche hinter uns... Nur kann die Klassenlehrerin und auch die Hortnerinnen damit umgehen. Außerdem haben die mir gesagt, daß auch manche anfangs sehr ruhigen Kinder noch so richtig aufdrehen.

    Klingt für mich mehr nach einem Hilfeschrei der Lehrerin, die kann wohl nicht mit bewegten Kindern umgehen. Aber die kannst Du ja leider auch nicht austauschen...

    Ebenfalls unkonstruktive Grüße,
    andi_hep
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    und wenn Du versuchst, es als reine Info aufzufassen? gut oder schlecht - er ist halt momentan so. Jedes Kind ist mal "so"....
    Ist ja noch keine Aufforderung zu irgendwas damit verbunden. Auch nicht unbedingt eine Kritik. "ein wenig unruhig" find ich auch nicht so schlimm... kommt immer drauf an, wer sowas sagt...
    Wenn Dein Kind zu hause wie immer oder doch prima momentan ist, dann kann man es doch am ehesten auf die eingewöhnungsphase in der Schule einordnen, Du hast die Info, kannst also wachsam sein, wenn er was erzählt und vielleicht mal etwas genauer hinhören oder auch nachfragen. Und ansonsten bzgl. der Lehrerin nichts weiter unternehmen.
    Wäre auch schwer, Du würdest ja eher deinen Interpretationen als dem wahrlichen Wortlaut folgen.

    lg und viel spaß für den Kleinen trotzdem in der Schule:winke:
     
  6. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    Ehrlich gesagt, finde ich das von der Lehrperson etwas verfrüht hingewiesen. Klar, man muss den Eltern Bescheid geben. Aber Hallo, der Bub ist in der 1. Klasse. Da ist noch so vieles neu. Selbst die 5.Klässler bei uns brauchen bis Weihnachten, bis sie sich aklimatisiert haben. Mach dir keinen Kopf. Carlo wird seinen Weg in der Schule schon finden. Nach 3 Wochen kennt er den aber noch nicht - wie auch. Ist doch alles noch neu.

    :bussi:
     
  7. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    Ich würds auch als reine Info auffassen und ich finds auch verfrüht von der Lehrerin sowas zu sagen *kopfschüttel*.

    Die Kinder müssen sich doch erstmal auf die Schule einstellen, sehen, dass da andere Regeln gelten als im Kiga und das da auch ein anderer Ablauf ist.

    :winke:
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Hab ich mirs im Innern gedacht :-(

    In Emmas Klasse ist ein Junge, der sich vom ersten Tag an völlig daneben benommen hat.
    Ergebnis: Man musste in am 2 :!: Tag alleine an eine Bank setzen.
    Emma erzählt mir jeden Tag, das dieser Junge ununterbrochen den Unterricht stört.
    OK, ich es sehe es jetzt nicht aus der Sicht der Mutter dessen Kind die Maßregelung des Lehrers bekam. (Ich weiß, das die Mutter das vom Lehrer gar nicht gut findet)
    Ich sehe es aus der Sicht meines Kindes, das dem Unterricht gerne folgen würde und sich
    durch das ständige Blödsinngemache des Jungen total gestört fühlt.

    Vielleicht etwas off topic, aber ich wollte auch mal die andere Seite beleuchten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...