Haarproblem

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Michi72, 27. August 2004.

  1. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Fabienne hat am Hinterkopf kaum Haare.Also , da sind schon Haare aber so wenig, das man auf die Kopfhaut schauen kann.
    Sie hat ja eh wenig Haare, aber hinten ist es echt schlimm.
    Sie schläft aber grundsätzlich auf dem Bauch, mit dem Kopf zur Seite.

    Ist das normal, oder soll ich lieber mal am Montag zum KiA?
    Ich finde, das sieht echt schon wie ne Glatze aus.

    Liebe Grüsse von einer doch etwas besorgten
    Michi
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Michaela,
    Waren denn mal mehr Haare dort? Wenn ja, dann sollte man mal schauen, was dazu führte, daß sie jetzt so dünn sind. Wenn es allerdings noch nie mehr waren, mach Dir keine Sorgen, irgendwann wachsen die auch noch. Die Verteilung des Haarwuchses bei Kleinkindern ist manchmal noch recht kurios :-D .
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Florence,

    viel Haare waren da noch nicht, aber ich habe das gefühl, das sie da garnicht richtig wachsen.Bis auf die eine Stelle sind sie ja überall recht lang geworden.Nur da sind sie halt total kurz und sind bis jetzt auch nicht länger geworden.Ich finde halt, das das nicht so schön aussieht.Vorallendingen, wenn man mal kleine Zöpfchen machen will :eek:
    Ich mach mal ein Foto mit drauf, ich hoffe man kann was erkennen.
    [​IMG]

    Also, ich finde das doch etwas seltsam.Sieht doch komisch aus,oder?

    Liebe Grüsse
    Michi
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Juhu,

    hat hier noch jemand ein Kind mit so einer "Haarpracht" wie Fabienne?Würd mich ungemein beruhigen!

    Gruss
    Michi
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hm...
    Also wenn mich das Foto nicht sehr täuscht, sind Flaumhaare schon vorhanden, aber keine längeren.
    Hat sie denn bestimmte Angewohnheiten, wie Haare drehen, ziehen oder den Kopf auf dem Boden, der Matratze zu reiben? Das würde fast am besten passen.
    Ich würde es schon mal beim Hautarzt klären lassen, die kleinen Anomalien des Kleinkindhaarwachstums sehen schon nicht so scharf begrenzt aus.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Auf dem Foto sieht das jetzt echt voll nach Glatze aus :) .In "natura" ist es jetzt nicht so extrem(sie hat total helle Haare, daher sieht das wohl auf dem Foto nach fast gar keinen Haaren aus, ich probier morgen wenn es hell ist mal ein besseres Foto zu machen).
    Ja, stimmt, manchmal beim Fläschen oder so kurz vorm einschlafen hat sie öfter die Hand am Kopf.Und zieht ein bischen.Meinst du, das könnte daran liegen?
    Ich laß mal am Montag den KiA das anschauen und mir einen Hautarzt empfehlen.

    Liebe Grüsse
    Michi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...