Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tinemi, 26. Januar 2009.

  1. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr,

    mich würde mal interessieren, ob es bei euch auch so ist, dass der Gurt bei den Sitzen nicht richtig gestrafft wird, wenn das Kind sich abgeschnallt hat.

    Der Gurt verhakt sich immer in dieser roten Gurtführung (Römer Kid Plus) und liegt dann quer auf dem Sitz oder hängt in der Tür.

    Ich habe da einfach Bedenken, dass es bei einem Aufprall nicht richtig gestrafft wird. Ich meine, wenn ich aussteige, dann strafft sich der Gurt doch auch von ganz alleine in der Gurtführung.

    Gibts da einen Kniff auf den ich noch nicht gekommen bin ?
    Ist das so richtig ?

    Danke
    Tina
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

    Das ist bei uns auch so :rolleyes:

    Josy sitzt im MaxiCosi Rodi und erst meine Schwiegermutter hat mich gefragt ob das so "normal" ist...

    Was man "dagegen" tun kann weiß ich nicht...

    lg
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

    ist/war bei uns auch so, wir haben den Kiddy Life plus und da wird der Gurt in einer Führung oberhalb der Schulter sogar richtig eingeklemmt, so dass er weder vor noch zurück kann.

    Da sich Vivi aber während der Fahr auch mal mit Druck nach vorne beugt und der Gurt beim wieder-richtig-hinsetze nicht alleine nachstraffen kann, lasse ich diese Führung inzwischen weg - so kann der Gurt wieder normal zurückrutschen.

    Verständlich? :???:

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  4. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

    Ist bei uns auch so, wir haben auch den Kid Plus.

    Das passiert aber nur beim Abschnallen, wenn quasi viel Gurt in kurzer Zeit durch die rote Führung muss. Beim nach vorne beugen und wieder zurück sind es ja nur ein paar cm Gurt, die rutschen problemlos wieder zurück.

    Gruß Tina
     
  5. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

    Ja, verständlich, da wir für Mia jetzt den Kiddy Life Pro haben und der auch so einerote Führung hat (die wir jetzt aber noch nicht brauchen).

    Also, mir kommt das immer total labberig und unsicher vor; im Gegensatz dazu sitzt Nele im Gr. 1 Sitz wesentlich besser :rolleyes:

    Aber das Problem scheinen ja einige zu haben, also stellen wir uns nicht einfach zu doof an :cool:

    Grüße
    Tina

    PS: Übrigens habe ich deine Puzzlematten heute zum 357. Mal wieder zusammengesetzt, mittlerweile bin ich da echt schnell drin.( Nele nimmt die zu gerne auseinander, sieht es aber nicht ein, sie auch wieder zusammenzusetzen :umfall:)
     
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gurtstraffung bei Kindersitzen Gr. 2 (15- ?kg)

    Bei uns ist das auch so und
    beim Maxi Cosi Priori lasse ich den Gurt
    mittlerweile nicht mehr in der Halterung.

    Beim Römer Kidfix finde ich es nicht ganz
    so schlimm.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...