grrrrr...Hundebesitzer!!!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marion, 6. Juli 2005.

  1. Heute habe ich den Hammer erlebt, mein Sohn läuft bei uns in der Strasse am Wendehammer (eine SAckgasse, wo nur eine Seite einen Bürgersteig hat, im Wendehammer aber kein Bürgersteig ist).

    Leute, die in einem angrenzenden Mehrfamilienhaus wohnen, kommen mit ihrem Auto, steigen aus mit ihrem "Hund" (so eine kleine Yorhshire-Ratte), der hat nichts besseres zu tun, als meinen Sohn durch die ganze Sackgasse bellend :bissig: :verdutz: zurückzujagen. Timon ist schreiend voller Angst weggelaufen!

    Dann pfeift die Besitzerin den "Hund" zurück.

    Mittlerweile ist meine Nachbarin da, während ich mich weiter weg um Timon kümmere.
    Die streitet mit der Hundebesitzerin, sie solle den Hund anleinen, wenn er so griffig ist :prima: .

    Die Hundebesitzerin meint doch tatsächlich, es sei hier kein Spielplatz :verdutz: , ENTSCHULDIGUNG, MEIN SOHN IST DA NUR LANGGEGANGEN!!!!!!!!!!!!

    Der Wendehammer ist auch KEIN HUNDEPLATZ!!!

    Ich habe von dem Inhalt der Diskussion erst gehört, als die Leute wegwaren.

    Ich finde sowas schon eine Sauerei- und werde, wenn ich die mal wiederseheh, was sagen! Leute gibt's.... :-?
     
  2. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo!!

    Ich bin ja selber Hundebesitzerin, aber ich muss mich doch manchmal über andere Leute fragen. Wenn ich Leute sehe, wird Gizmo an die Leine genommen oder zumindest bei Fuss. Wir haben einen grösseren Hund und ich weiss, das es Leute gibt die Angst vor Hunden haben!!

    Aber mir ist aufgefallen, das gerade Leute mit kleineren Hunden das Gefühl haben, dass sie alles machen können. Ich will jetzt niemand mit einem kleinen Hund angreifen. Aber bei uns ist eine in der Strasse, deren Hund hat noch nie etwas von Erziehung gehört. Ist aber auch so eine mikro-Maus. Meine Katzen sind grösser.

    Diesen Leuten hätte ich den Marsch geblasen. Ich kann nicht verstehen, dass die so Reagiert haben. Nur so können immer wieder Vorurteile entstehen, was Hunde betrifft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...