*grrrrmpf* Versicherungen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Röschen, 19. März 2007.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo zusammen,

    jetzt muss ich auch mal meinen Frust rauslassen!


    Wir hatten schon im Oktober (!!!!) einen Wasserschaden im Bad in dessen Folge wir die Dusche ausbauen mussten, um zu sehen, wo das Leck und das Wasser (das eine Etage tiefer aus der Flurlampe tropfte!) her kommen.

    Das hatten wir dann unserer Versicherung gemeldet. Die haben dann einen Gutachter geschickt - und das dauert doch auch immer schon! Der war dann einmal da, hat sich alles angeschaut und dann einen Schrieb verfasst, den wir dann kurz vor Weihnachten erhalten haben. da es da Unklarheiten gab, sollte er nochmal kommen, war dann aber im Urlaub :umfall:

    Im Januar war er dann endlich nochmal da und hat uns bestätigt, dass wir die Duschecke neu machen können und das die Versicherung zahlt. So weit so gut.
    Wir uns dann Kostenvoranschläge machen lassen, die an die Versicherung geschickt und gewartet.







    Und gewartet.















    Und gewartet.















    Und heute habe ich dann mal angerufen.


    Auskunft war, sie hätten eine Regulierung in Höhe von 348,-Euro geleistet. Hä?????

    Ich habe dann nachgefragt, an wen und hatte schon fast damit gerechnet, dass das Geld an die Vorbesitzerin überwiesen wurde.

    Dem war nicht so, das Geld ging direkt an den Fritzen, der bei uns war, um festzustellen, ob in einer Leitung noch ein Leck drin ist oder an was es sonst gelegen haben könnte. Der war schätzungsweise maximal 30 min da und hat nur mal kurz überall ein kleines Gerät drangehalten - und dafür bekommt der dann so viel Geld???? :umfall::bruddel:

    Nun gut, nach einigem hin und her (es wurde ja schließlich schon was von der Versicherung bezahlt :nein: ) hat sich der gute Mann dann endlich bequemt, sich mal die Akte zu holen und mal reinzuschauen. Da lagen auch die Angebote drin und schimmelten wohl schon vor sich hin :nix:

    Nun gut, jetzt will er das ganze nochmal an den Gutachter schicken - von dem wir das ok doch schon längst haben :umfall: und sie melden sich dann bei uns.


    Und ihr könnt euch sicher sein, dass ich mindestens zwei mal die Woche dort anrufen werde, weil ich es sowas von satt habe, mich in einer badewanne zu duschen, jedesmal das halbe Bad unter Wasser zu setzen und dann auch noch ständig den werten Herren in ihren dicken Sesseln in den Hintern treten zu müssen, bis sich mal endlich etwas tut :bruddel:


    Heute sehr sauere und gefrustete Grüße

    Rosi
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: *grrrrmpf* Versicherungen

    Deinen Ärger kann ich voll und ganz nachvollziehen........

    Ist es ne große Versicherung? Wenn ja, schick ne vorstandsbeschwerde, dass hilft IMMER!
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: *grrrrmpf* Versicherungen

    Nee, ist keine große, und wir sind da inzwischen auch nciht mehr, aber da der Schaden eben noch in den Versicherungszeitraum fällt, sind die halt dafür verantwortlich und nicht unsere neue.

    Kann natürlich sein, dass sie es deshalb auch etwas verschleppen.


    Verärgerte Grüße

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...