Groesse/Laenge des Schlafsacks?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Valesca, 17. Oktober 2002.

  1. Hallo Regina & alle anderen:

    Da es langsam auch bei uns in Portugal ueber Nacht kuehler wird, moechte ich Emily wieder in ihren Schlafsack legen. :schnarch: Da wir nur einen Winter-Schlafsack (nicht zu warm, Baumwolle) haben, wollte ich jetzt noch einen 2. bestellen. Es gibt doch so eine 'Faustregel', wie lang der Schlafsack sein soll -je nach Groesse des Kindes, oder?
    Emily ist 77 cm; muss ich dann einen 90 cm Schlafsack kaufen?

    Und eine weitere Frage habe ich dann auch noch gleich :oops: :
    Angenommen, die Raumtemperatur betraegt 19 º C und sie liegt im Schlafsack. Ziehe ich ihr dann einen richtigen Pyjama noch an oder einfach nur in einem langaermligen Body??? -Ich will sie ja nicht ueberheizen! (Ooh, diese ewige Unsicherheit..)

    @Regina: Ich wollte Dir noch schnell sagen, dass das 'Gute Nacht' Oel mit den 5 Trpf. auf die Stoffwindel & dann auf dem Bauch die letzten 3 Naechte bei Emily SUPER gewirkt hat!!! Sie kriegt naemlich gerade ihren ersten 2 oberen Zaehne und hatte vorher mords Theater gemacht! Danke Dir fuer Deine 'Hexenkueche'! :bravo:
    (Wie kommt es eigentlich, dass es gerade auf dem Bauch so wirkt?)

    LG und schoenen Tag Euch allen! :winke:
     
  2. Hallo Valesca,

    unsere Tochter ist 21 Wochen und 63 cm groß und wir haben einen Schlafsack gekauft von 110cm. So hat Sie etwas mehr Freiheit und kann auch noch ein gutes Stück wachsen. Ich lege Sie mit einem Schlafanzug in den Sack aber bei uns sind ja auch ganz andere Temperaturen ( ca. 10 Grad über Tag und Nachts friert es schon mal.
    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

    Gruß

    claudia mit sarah joy
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Valesca,

    Chris ist ca. 85 cm gross. Ich habe ihm nun einen Schlafsack von 100 cm Länge gekauft. Da es zwar ein sehr kuscheliger Schlafsack ist, ziehe ich ihm trotzdem einen Schlafanzug (ohne Füsse) an. Die Raumtemperatur beträgt ca. 17-18 Grad.
    Seine Füsse sind morgens immernoch ganz warm!!

    Liebe Grüsse
     
  4. Hallo Ihr Beiden,
    Danke fuer Eure schnellen Antworten! :) Also dann werde ich mal schauen, ob ich zwischen 100-110 cm einen netten Schlafsack finde! :D
    Ich denke, ich werde sie dann auch in einen leichten Baumwoll-PJ ohne Fuesse stecken, denn selbst wenn's im Laufe der naechsten Monate noch etwas mehr abkuehlt (natuerlich nicht so arg wie in Deutschland, aber vielleicht auf 17-16º C) bin ich eigentlich kein grosser Fan von einer Heizung, da die Luft immer schnell stickig und verbraucht ist.. und ob das so gut fuer die Atemwege der Zwerge ist??? (Natuerlich wuerde ich die Heizung anmachen, sollte ich feststellen, dass meine Maus halb erfriert!)

    LG
     
  5. Hallo Valesca,

    die Schlafsack-Fragen haben sich erledigt, gell? Ich würde auch zu einem größeren raten, so schnell wie die Süßen wachsen und billig sind die Teile ja auch nicht gerade. Wenn Du bedenkst, dass der Schlafsack die Zudecke ersetzt, dann ziehst Du Emily darunter so an, wie Du sie unter einer Decke auch einpacken würdest (also ähnlich, wie Dich selbst - aber das hatten wir ja schon einmal...)

    Freut mich, dass das Öl so gut wirkt. Tja, :???: Wickel macht man eigentlich immer auf dem Bauch (außer bei Erkältungen). Warum eigentlich??? :-? Kann ich auch nicht genau sagen, mir höchstens zu erklären veruschen: da ist die Haut recht dünn und die Wirkstoffe können gut eindringen - Wärme auf dem Bauch wirkt immer leicht beruhigend - oberhalb des Bauches liegt das sog. "Sonnengeflecht", wo die Energie im Körper zusammenfließt - ob es damit auch zu tun hat? Frag´ doch mal bei den Krankenschwestern - bin auch neugierig!!

    Lieben Gruß

    Regina
     
  6. Hallo Regina,
    ja, jetzt ist alles klar! :D Ich musste einfach nochmal nachfragen, da ich mir echt unsicher war. Momentan gefaellt 'Madame' der Schlafsack nicht besonders.. vielleicht, weil sie vorher ohne besser Wuehlen konnte? :-D
    Noch ist es mit 20-19 ºC ja auch nicht soo kalt bei uns, aber die naechsten Monate wird's bestimmt noch kuehler, deshalb besorge ich lieber jetzt schon mal einen 2.SS.
    Deine Erklaerung bezueglich der Wirkung des Oels klingt sehr logisch. Muss ich doch mal glatt Ute fragen, was sie dazu sagt! :)

    Also dann, liebe Gruesse & schoenes Wochenende!
     
  7. Hallo !

    Also ich kenne die Faustregel: Körpergröße plus 10 cm. Ist der Schlafsack zu lang, ist das nämlich auch nicht gut. Ich weiß nicht genau warum, aber es könnte zu kalt sein :???: . Ich würde deiner Maus ´nen 90cm Schlafsack anziehen oder max. 110cm. Für ein Baby unter 70 cm finde ich 110 viel zu groß. Da würde ich dann doch zu 80 cm tendieren.

    Jana ist auch 77 cm groß und hat einen 90cm Schlafsack. Darunter trägt sie nur nur einen langärmligen Body. Ich habe von 19.00 Uhr (da geht sie ins Bett) bis etwa 23.00 Uhr (dann gehe ich ins Bett) ihr kleines Fenster gekippt. Dann schließe ich es. Die Raumtemperatur liegt immer zwischen 17 und 19 Grad. Morgens um 5.30 Uhr springt dann die Heizung an. Das mache ich, damit es morgens beim Wickeln umn 7.30 Uhr nicht so kalt ist, da wir noch keinen Heizstrahler montiert haben.

    Liebe Grüße
    Sylvia
     
  8. Hallo Sylvia,

    jaa, genau diese Fausregel hatte ich naemlich auch im Kopf, war mir dann aber nicht mehr sicher! (*Siebhirn* :-D ) Dann kann ich mich ja jetzt getrost auf die Suche nach einem schoenen 90-100 cm SS machen. :D Nach Deiner Beschreibung von der Temperatur etc. denke ich, liege ich doch ganz richtig, wenn ich 'Madame' nur mit einem langaermligen Body im Schlafsack 'verpacke'. Danke Dir fuer die Info; ich bin leider bei manchen Dingen immer und immer wieder am Gruebeln, ob das nun so o.k. ist oder nicht, etc.. (Freu ich mich auf den Tag an dem sie richtig mit mir reden kann! Dann ist wenigstens Schluss mit Raetsel Raten!)

    LG & schoenes WE
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...