Grippekranker Mann zu Hause :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Schneck, 4. März 2005.

  1. Grippekranker Mann zu Hause :-( jetzt ich auch :-(

    Hallo,

    die Grippe hat uns eingeholt - seit gestern liegt mein Mann mit Grippe zu Hause - und zwar mit der richtigen :-(!!! Wir waren beim Arzt und er hat jetzt schwere Antibiotika und das sollte damit hoffentlich recht rasch gut werden.

    Jetzt schlafe ich mal auf dem Sofa (aua - mein Becken!) und habe das Schlafzimmer meinem Mann als Lazarett überlassen. Gott sei Dank ist gerade meine Mutter als Hilfe da, aber dennoch habe ich Sorge, dass wir uns anstecken.

    Menno - so knapp vor dem ET war das nun wirklich nicht notwendig :-(

    Gestern habe ich auch noch erfahren, dass Paul ganz große Polypen hat, die schnellstens entfernt werden müssen. Erst hatten sie für 23.3. einen OP-Termin, den habe ich sofort abgelehnt - der nächste Termin ist jetzt am 2.5. Na super - da haben wir ja gerade mal entspannte 4-5 Wochen zum Eingewöhnen und dann gleich einen Testfall - was mach ich mit 2 Kindern :)

    Lieben Gruß & schönen Tag
    eure jammernde
    Bettina
     
    #1 Schneck, 4. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2005
  2. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Oh Bettina, du Arme, das hat ja jetzt wirklich noch gefehlt!! :kaese:
    Ich hoffe, dein Männe gehört nicht zur "leidenden" Sorte :bissig:
    Gut, dass deine Mutter da ist, vielleicht kannst du dann ab und an auch mal abliegen und ich ausruhen.

    Gute Besserungsgrüße zu euch,
    Bianca
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Bei uns sieht es leider auch nicht besser aus... Mein GG hat seit Montag eine starke Mandelentzündung (Antibiotika schlägt nicht an), meine Tochter hat die Windpocken und ich kämpfe seit 2 Tagen wieder mit Zahnschmerzen (diesmal auf der anderen Seite).

    Muss mich mit Paracetamol und Kühlpad durch's WE schlagen, denn am Montag wird mir auch der Zahn gezogen.

    Ich wünsche Euch gute Besserung und hoffe, dass dein Immunsystem stark genug ist.

    LG
    Rebecca
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Hups, ich dachte bei der echten Grippe hilft kein Antibiotikum?
    Trotzdem wünsche ich gute Besserung!
     
  5. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Oh, dann wünsche ich ganz schnell gute Besserung u. das ihr Euch nicht ansteckt.

    Das mit dem OP-Termin ist natürlich blöd.

    Liebe Grüße
     
  6. AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Oh, du Arme! Aber vielleicht bleibst du ja trotzdem verschont :prima: Und gut, dass du eine Hilfe hast.

    @ Susa: Gegen die Grippe an sich hilft auch kein Antibiotikum. Aber gegen die Begleiterscheinungen, so dass es etwas erträglicher wird.
     
  7. AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Na toll - jetzt hat es alle außer Paul erwischt! Ich liege flach mit unsäglichen Kopf- und Gliederschmerzen :-( Der Husten hat mich auch ganz toll erwischt! Habt ihr einen Tipp, was ich in der Schwangerschaft so nehmen kann? Hustenlöser? Kopfschmerztabletten - sollte ich vielleicht Paracetamol nehmen?!?

    Ach menno, jetzt habe ich echt keine Lust mehr. Im Novemer die Lebensmittelvergiftung, über Weihnachten und Neujahr die Nebenhöhlenentzündung mit Penicillin behandelt, jetzt die Grippe und über die ganze Schwangerschaft verteilt die Frühwehen :-(

    Jetzt komm' halt raus du Baby - deine Mama mag nicht mehr...

    Lieben Gruß
    Bettina
     
  8. jaci

    jaci Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    BaWü
    AW: Grippekranker Mann zu Hause :-(

    Ohweh....du Arme!

    Ich wünsch dir auf diesem Weg gute Besserung und dass es bald los geht! :)

    Ist ja nicht mehr lange!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...