Graupensuppe mit Fleischeinlage

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 11. Juli 2004.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Salzfleisch in Wasser gar kochen, warm stellen. Den Kochsud durch ein feines Sieb und darin die Graupen kochen. Kurz vor Ende der Kochzeit das Fleisch wieder dazu.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Lecker - ich würfel immer noch Kartoffeln reindazu :jaja:
    Aber was ist den Salzfleisch? Ich nehme immer Rindfleisch (Brust)
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ÄÄÄÄÄHHHHH ... ich glaube das nennt man auch Pökelfleisch ... bin mir da aber gar nicht sicher. Kenns nur unter Salzfleisch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...