Gnnniihiihii

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 11. Oktober 2014.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Nachdem ich jetzt einige Wochen in unseren "Medienserveraufbau" investiert habe, läuft es jetzt endlich schööööön rund.
    Wir hatten uns ja schon vor geraumer Zeit einen digitalen Videorekorder aufgebaut - sprich, nen PC, der das Satellitensignal empfängt und aufzeichnen kann. Und weil ich es mag, wenn gleiche Funktionen im gleichen Gerät vereint sind, kamen auf diesen Rechner auch unsere anderen Videofilme drauf. Und unsere Musik. Und die Familienfotos. Hat man heutzutage eh nur noch digital, ne? Und da kann man sie mal richtig in groß anschauen.
    Also, wir konnten jetzt auf dem Rechner im Arbeitszimmer live fernsehen, Konserven gucken und Musik hören.
    Aaaber wir haben ja auch noch einen Fernseher im Wohnzimmer... der keinen Satellitenreceiver hat.
    Aber einen DVD-Spieler. Der auch... hm, grübel... google... tüftel... Einen DVD-Spieler, der auf DLNA-konforme Medienserver zugreifen kann. Im Heimnetz. Nämlich den Medienserver, der ins Wohnzimmer Zugriff auf die Filme und die Musik vom MedienPC gewährleistet.
    Nur kann das doofe Ding nicht jedes Medienformat. Und die alten PCs, die sich hier aus unbekannten Gründen irgendwie vermehren, brauchen eigentlich zuviel Strom. Sind auch zu laut.
    Mehr googlen, tüfteln und grübeln später (und es war ne MENGE Tüfteln und Googlen) werkelt jetzt hier ein kleiner Raspberry Pi (Stromquelle Handyladegerät, also minimal) am Fernseher, der braucht keinen lauten Kühlelüfter, zwei externe Platten hängen dran, auf denen sich unsere Filme, Musik und Fotos befinden (und die nach 10 min Inaktivität ausschalten), und das Beste: Der Pi kann sowohl auf das Fernsehsignal zugreifen, welches der Medienserver aussendet (also live gucken am WohnzimmerTV) als AUCH auf die frischen Videoaufnahmen, die der Medienserver macht. Und auf *jedes* Videoformat, was ich mal so auf die Platten geknallt habe. Und wenn wir Musik hören, dann liefert der Pi den Ton direkt auf den Tuner und die Lautsprecher.
    Sofern die Kinder daran denken, den Fernseher auszuschalten und auf den Tuner umzustellen. Die haben nämlich ein neues Hobby entwickelt: auf dem Fernseher die Musik-Visualisierungen angucken.
    Hihihi.

    Salat
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Gnnniihiihii

    Ich hab nur die Hälfte verstanden, aber schön, wenn du Spass hast ;o). Da freue ich mich direkt mit :D.
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gnnniihiihii

    :hahaha: So ähnlich geht's mir auch :zwinker:

    :winke:
     
  4. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Gnnniihiihii

    ich versuch erst garnicht, dir zu folgen :hahaha:
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Gnnniihiihii

    *g* Kurzzusammenfassung für euch: Mein Fernseher kann *alles*, und ist noch dazu kinderleicht zu bedienen. Und seitdem gucken sich die Kinder beim Musikhören bunte Frequenzbildchen an. :)

    Salat
     
  6. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Gnnniihiihii

    :hahaha: und ich habe schon gedacht du Salat schreibt Chinesisch.
     
  7. Mo-Ma

    Mo-Ma Chaosqueen

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Gnnniihiihii

    Letztes Jahr Weihnachten waren wir auch am überlegen, so nen kleinen Pi ins Wohnzimmer einziehen zu lassen. Dann ist aber was anderes, kleines eingezogen und das Thema geriet in Vergessenheit. Ich glaub, ich werde das mal wieder auf die Tagesordnung setzen....
     
  8. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Gnnniihiihii

    So einer wohnt hier jetzt schon eine Weile u. läuft super!
    viel Spass weiterhin mit der kleinen Himbeere.

    LG Ina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...