Globuli zu Cortison

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mama-Huhn, 5. April 2005.

  1. ein Hilferuf an die Homöopathiekundigen!:ute:

    Daniela hat seit Samstag einen schlimmen Allergieschub:-( : Rücken und Bauch sind voll Ausschlag, teilweise sind die Pusteln aufgekratzt und entzündet, Milchschorf auf dem Kopf ist ganz dick und an den Händchen schält sich die Haut.
    Die Kinderärztin hat ihr gestern Cortisonsalbe verordnet und einen Saft gegen den Juckreiz. Auf diesen Saft hat sie gestern abend und auch heute morgen allerdings erbrochen.

    Ich komme mit meinem Büchlein nicht weiter: weiß jemand Rat, welche Globuli ich ihr unterstützend zur Salbe und anstatt des Saftes gegen den Juckreiz geben könnte?

    Besorgte Grüße
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Edith

    woher kommt die Allergie?
    Wäre wichtig zu wissen

    LG Silly
     
  3. Klar, Silly, das Wichtigste hab ich Hohlblockstein wieder weggelassen!:ohmann:

    Auslöser war das Eipulver in Löffelbiskuits. Bisher hat dem Essen zugesetztes Ei (z.B. in mit Hafermilch zubereiteten Pfannkuchen oder in Frikadellen) ihr nichts ausgemacht.
    Deshalb haben wir gewagt, ihr zu Ostern Löffelbiskuits zu gönnen. Geknabbert hat sie davon von Ostersonntag bis letzten Samstag insgesamt 6-7 Stück, ca. 1 pro Tag. Samstags kam dann der Ausschlag. Das Zusammenspiel von längerfristiger Zuführung und die industrielle Verarbeitung des Eis waren wohl vernichtend, meint die KiÄ. Sie hat seit Samstag nix mehr bekommen, der Ausschlag hat sich aber trotzdem verschlimmert.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jonathan bekommt im der Fall der Fälle immer Urtica comp. Globuli von Wala - die sind auch gegen Juckreiz.
    Allerdings sollte Dir bewußt sein, daß die Globulis natürlich nicht so extrem juckreizmildernd sind wie der Saft (Fenistil?)

    LG Silly (Ps. 4x5 Glob.)
     
  5. Der Saft heißt Cetirizin. Fenistil habe ich als Tropfen da. Ich habe sie der Kleinsten allerdings noch nie gegeben.
    Ich werde mir die Globuli holen und ausprobieren, ob sie ausreichend lindern.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!:bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...