Gläser ab 8. Monat

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Silke und Fabian, 23. November 2004.

  1. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    Kann man diese Gläser bereits einem 6. Monate alten Baby geben, oder ist da etwas drin was der Darm noch nicht verarbeiten kann?

    Sven will einfach keine " Pampe" essen. Nachmittags die eingeweichten Zwieback gehen am besten weil es da etwas zu kauen gibt.

    Jeden Abend haben wir endloses Geschrei weil er Milchbrei essen soll und der große Bruder Brot bekommt.

    Viele Grüße Silke
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gläser ab 8. Monat

    Ich weiß es zwar nicht genau, aber ich denke, in den Gläschen ab 8. Monat ist von den Inhaltsstoffen wahrscheinlich nicht wesentlich was anderes drin, als in den Gläschen ab 4. Monat. Wahrscheinlich ist nur die Menge bzw. die Konsistenz dann anders. Aber das soll mal eine Ernährungsexpertin beantworten :). Ich hatte ja eher das Problem, dass Leonie lieber das Gemampse gegessen hat und sich vor den Stückchen im Glas geekelt hatte. Wobei Nudeln mochte sie schon vom 4. Monat an.

    Vg
    von Kolibri, die leider auch keine große Hilfe ist
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gläser ab 8. Monat

    Hm, gute Frage,

    ich würde sagen, vergleiche mal die Inhaltsstoffe von den 6 mit den 8 Monatsgläschen mit den gleichen Zutaten. Vielleicht ist der einzige Unterschied wirklich nur die Konsistenz :-?

    Eine meiner Bekannten kocht aus dem Grund selbst bei ihrem 6 Monate alten Sohn. Das wäre für mich aber trotzdem nichts.

    Warte mal wie meine Vorschreiberin schon meinte auf die richtigen Experten, die helfen sicher! :)

    Bin auch leider keine Hilfe, sorry. :schnarch:

    LG, Viola
     
  4. AW: Gläser ab 8. Monat

    Hallo Silke,

    ich habe mir mal diese Gläser angeschaut und festgestellt, dass da viel mehr Zutaten drin sind als bei den anderen. Außerdem sind sie stückiger. Das ist aber auch der ganze Unterschied.

    Ich werde diese Gläschen nicht kaufen (außer vielleicht für unterwegs), da meine Kleine Karotten nicht verträgt und die Auswahl ohne Karotten nicht so riesig ist (gibt's die überhaupt ohne Karotten??). Ich werde ihr demnächst die Gläschen ab 4. Monat mit Kartoffeln/Nudeln/Reis strecken. Ab ca. 10 Monate isst sie ja dann mehr oder weniger Familienkost. Ich denke, dass es auch a bissele Geldmacherei ist mit diesen Gläsern.

    Gibst du Sven auch mal Brotrinde zum Lutschen (bestimmt, aber ich frage trotzdem mal ;-) )?

    VG, Tanja
     
  5. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    AW: Gläser ab 8. Monat

    @Viola

    Selber kochen will ich ja eben nicht. Das war auch mein erster Gedanke. Bei den Gläschen bin ich mir aber sicher das es alles kontrolliert ist.

    Gruß Silke
     
  6. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    AW: Gläser ab 8. Monat

    @ Tanja74

    Wunderbar! Auf den Gedanken Nudeln oder Reis zu nehmen bin ich gar nicht gekommen. Aber das werde ich jetzt machen. ( Bei den Buchstabennudeln, kann er gleich was lernen :p)

    Gruß Silke
     
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gläser ab 8. Monat

    Hallo Silke,

    Kuck mal, ich koche auch nicht selbst. Ich halte auch nix davon, weil man das nie so kontrolliert bekommt wie die Hersteller. Wollte nur erzählen,
    dass die Bekannte wegen dem zu pürierten Brei selbst kocht.

    LG, Viola
     
  8. AW: Gläser ab 8. Monat

    Aber das werde ich jetzt machen. ( Bei den Buchstabennudeln, kann er gleich was lernen :p)

    @ Silke
    Suuuper! Mach' ich auch gleich. Wegen Pisa-Studie ist das gar keine schlechte Idee :p !! Dann können wir wegen dem Lesen lernen gleich mal wetteifern. ;-) ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...