Gitterbett - wie am einfachsten versenden ?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von AVE, 3. März 2007.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir haben ein kleines Problem. Meine Schwester hat noch ein Massivholz-Gitterbett rumstehen (1,40 m x 0,70 m) was wir gerne haben möchten. Nur wohnt sie in Erding und wir im hohen Norden. Wider Erwarten werden meine Eltern in den Osterferien nicht nach Erding fahren, daher können sie uns das Bett nicht mitbringen.

    Wie kann man nun dieses Bett am Einfachsten / Günstigsten hierherbekommen ? Wie sollte die Verpackung sein ? Wenn ich meiner Schwester sage, sie solle es supergut einpacken usw. daran wird es wohl schon scheitern. Dann wird sie es wohl eher vor Ort verkaufen als sich für uns die Mühe machen.
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Gitterbett - wie am einfachsten versenden ?

    als sperrgut abholen lassen - z.b. von Hermes. Kosten - ka.
     
  3. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gitterbett - wie am einfachsten versenden ?

    Hat sich erledigt - wir kaufen ein neues Bett !!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...