Gibt es eine Ankündigungsfrist von Baumaßnahmen eines Nachbarn?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 24. Juni 2013.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    meine SchwiMa rief mich gerade an und bat mich, mal herauszufinden, wie lange vorher und ob überhaupt der Nachbar (und Eigentümer der Wohnung) über ihr ankündigen muss, wann er seinen Balkon saniert.

    Heute Mittag haben wohl die Nachbarn über ihr gesagt, sie solle doch bitte ihre Sachen von ihrem Balkon räumen, da evtl. was von oben beim Sanieren auf SchwiMas Balkon fallen und etwas kaputt gehen könnte.

    Jetzt ist es so, dass SchwiMa eine kleine Wohnung schon fast auf dem Balkon hat und auf die Schnelle mal nicht eben alles wegräumen kann zumal sie auch gar nicht weiß, wohin so ad hoc damit.

    Ist der Nachbar, der auch Eigentümer der obigen Wohnung ist, dazu verpflichtet, solche Sanierungsarbeiten vorher anzukündigen? Wenn ja, wie lange im Voraus? Wer haftet, wenn etwas kaputt geht, falls sie es nicht schaffen sollte, ihren Balkon bis morgen zu räumen?

    Wäre lieb, wenn ich schnell ein paar hilfreiche Antworten bekäme.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Ankündigungfrist von Baumaßnahmen

Die Seite wird geladen...