GGB statt OGB? :)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Juule, 21. Januar 2014.

  1. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Huhu,

    Bislang hab ich hier noch keine besonders begeisterte Esserin. Mittags Gemüse/Kartoffel isst sie ganz gern, der Rest ist so lala. OGB mag sie überhaupt nicht gern. Mit viel Mühe kriege ich eine halbe Portion in sie rein. Ich hab schon Reis und Hirse probiert und verschiedene Obstsorten.
    Wäre es möglich statt Obst Gemüse dafür zu nehmen? Sie isst zwar noch nicht so sehr viele Sorten, aber die drei scheinen ihr zu schmecken (Möhre, Pastinake, Kürbis).

    Gruß Jule
     
  2. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: GGB statt OGB? :)

    Hi Jule!


    Ja das kann man machen, hab ich hier schon öfter gelesen und auch damals 1,2 mal gemacht Ich glaub mit Kürbis) da Noah den OGB auch nie besonders mochte.

    LG Julia
     
  3. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: GGB statt OGB? :)

    :winke:

    ich hab das mit meinem Sohn damals auch gemacht, OGB habe ich gar nicht in ihn hinein bekommen:rolleyes:.
     
  4. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: GGB statt OGB? :)

    Juti, dann probier ich das mal.
    Danke euch!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...