Getreideanteil in Obstgläschen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mukile, 30. Dezember 2004.

  1. Mukile

    Mukile Heisse Affäre

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich hätte mal wieder eine Frage. Hab in letzter Zeit aus Zeitmangel öfter Obst(getreide)gläschen gekauft :-? . Ich hab nun dazu nochmal bei Ute Obst&Getreide nachgelesen, weil ich mich erinnert hab, das da irgendwas stand von zu wenig Getreide in Gläschen. Hab jetzt mal kurz die Rezepte nachgerechnet und bin dabei so auf einen Getreideanteil von ca. 10% gekommen. Die Gläschen die ich hab, haben zwischen 6-8% Reis o. ä.

    Wie handhabt Ihr das? Nehmt Ihr auch fertige Gläschen und gebt dann zusätzlich noch Flocken dazu, Öl kommt ja sowieso noch rein.
     
  2. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Getreideanteil in Obstgläschen

    Hi Susanne,

    die Antwort interessiert mich auch, denn irgendwann fange ich ja auch mit Obst an...

    Jedenfalls kann ich mir vorstellen, dass man in die Gläschen wo Zwieback mit drinnen ist, dass man da einfach noch einen Zwieback dazu einweicht...

    Ausserdem würde ich auch die Reiflocken mit Obst mischen.....

    LG, Viola
     
    #2 Viola, 30. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Getreideanteil in Obstgläschen

    hallo susanne,

    bekommst du keine sunval-gläschen? utes link hast du ja gelesen, es gibt ja drei gläschen-sorten von sunval, bei denen der getreideanteil stimmt.

    http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...