Getränke

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Brigitte, 29. Oktober 2002.

  1. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Maximilian trinkt ja ausser seiner Milch nur normales Leitungswasser, was ja eigentlich auch total super ist... :-D
    Jetzt bin ich aber schon öfter gefragt worden, warum er denn keinen Saft oder Tee trinkt? Ich sag dann immer, dass es doch toll ist, dass er so viel Wasser trinkt, bekommt man überall usw.
    Irgendwie denk ich mir, wenn ich ihm jetzt Säfte gebe, dann trinkt er mir irgendwann das Wasser gar nicht mehr.
    Wie macht ihr das denn so? Soll ich ihm ab und zu mal Saft oder Tee geben? :???:
     
  2. saft

    Hallo!

    also bei uns ist saft LUXUS!!!

    und tee nur wenn Stefan krank ist oder so!!!

    wenn stefan die saftflasche sieht freut er sich immer total!!! und trinkt sie in einem zug aus!!! (säufer) Saft bekommt er nur, wenn ich der meinung bin er braucht eine extra protion Vitamin C oder so!!

    behalte das wasser so lange wie möglich bei!!! irgenwann kommt dann eh Cola und Fanta und Apfelsaft und und und ectt. (was es bei uns niemals gibt oder geben wird .. hoffe ich)
    lg
    claudia

    PS: ich selber trinke auch nur wasser und ab und zu (luxus eben) einen Mangosaft (hmmmmmmmmm)!! also immer gutes vorbild sein!!
     
  3. hallo brigitte,

    ich würde auch das wasser so lange wie möglich behalten, wie claudia schon schrieb. sogar für flavia habe ich selten säfte oder cola im haus - wir trinken meistens mineralwasser - aber als vitaminzusatz nehmen wir säfte auch und cola schmeckt einfach lecker am wochenende :-D

    tee würde ich aber schon in dem alter öfters geben, einfach zum brot oder nachmittagsnack, aus der tasse. gerade jetzt im winter tut etwas warmes im bauch ganz gut, nur ungesüsst soll es sein. als medizin nehme ich für mein kleiner schon tees, sonst bekommt laurin nur wasser - aber er trinkt das wasser nur warm :eek:

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    Christina trinkt auch nur Wasser! Früher gab es Apfelschorle, aber seit einer Durchfallepisode mag sie ihn nicht mehr - vielleicht verträgt sie ihn auch nicht mehr??? (Ich habe als Kind auch Durchfall auf Apfelsaft bekommen). Roten Saft mag sie nicht, O-Saft gebe ich ihr nicht, weil sie immer noch Pünktchen am Po davon bekommt.
    Naja, und Tee trinkt Madame seit Geburt nicht, weder warm noch kalt, habe schon verschiedene Sorten ausprobiert.
    Also bleiben wir einfach beim Wasser, solange sie damit glücklich ist...

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...