gesucht: Fingerfood, bzw. Abschied aus der Firma

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 12. Juni 2003.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Hallo ihr lieben,

    mein Papa feiert nächste Woche Abschied in seiner Firma ... da ich quasi um die Ecke der Firma wohne, hat meine Mama heute um Hilfe gebeten. Denn statt den erwarteten 50 kommen wahrscheinlich 100 und mehr ...

    Jetzt sind noch neue Ideen gesucht, was man bei dem WEtter ausser belegten Brötchen, Frikadellen, Kuchen noch so alles machen kann.

    Danke Euch für Eure Ideen!

    Martina
     
  2. Pizzabrötchen, oder Schmandbrötchen vielleicht?
    Müssten allerdings warm serviert werden. :-?


    Gruß Tati
     
  3. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Hi Martina,

    Schinkenröllchen, Fleischkäse, Leberkäse, Pizzafleischkäse, Hähnchenschenkel, Wurstsalat und...........Salate
    Kartoffelsalat, Specksalat, Nudelsalat, Reissalat und was mit Tomaten und Paprika, Mais und überall viel Zwiebel.

    LG Bruni
     
  4. Käseplatte und Wurstplatte...lass ich immer beim Metzger machen. Die machen dir immer so schön. Vielleicht noch Käsespieschen
    Melone mit Parmaschincken. Gefüllte Champion oder Tomaten.

    Gruss Sabrina
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie wäre es mit MUffins? Süß oder herzhaft.

    Hier solltest Du fündig werden :

    www.muffin-paradies.de

    Oder Du machts einen Mürbeteig auf dem Blech, belegst ihn mit leckeren Sachen (z.B getrocknete Tomaten und Mozarella), backst ihn und schneidest ihn in kleine Häppchen.

    Viel Spaß wünscht
    Regina
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Wie wäre es mit ein paar Dips (z.B. Auberginenpüree, Kichererbsenpüree, Paprika-Walnuß-Dip), zu denen man Weißbrot isst? Man kann es relativ schnell in großen Mengen zubereiten und die Leute, denen ich es vorgesetzt habe, waren immer ganz begeistert davon.
    Außerdem: salzige Kuchen. Das kann jeder aus der Hand essen. Werde noch ein bisschen nachdenken und es dann posten, wenn mir noch was einfällt.
    :koch:
     
  7. Du kannst doch das herkömmliche nehmen, dafür gut dekorieren

    Bsp. Du halbierts einen Weiß- oder Rotkohl, legst die halbierte Seite auf ein Tablett, schneidest oben eine runde Form aus und stellst ein Teelicht rein, dann dekorierst Du den halebn Kohl mit lauter Zahnstochern und steckst auf diese z.B. kleine Frikadellen
    -> sieht wie ein Igel aus, echt spitze

    was fällt mir gleich noch so ein:
    ein Tablett, Salatblätter darauf verteilen, Tomaten schön anrichten, darauf halbe eier und die eier mit Paprikacreme punkten (wie Fliegenpilze), dann kannst du ja noch Partychampi´s auf der Paltte dekorieren etc.

    was auch noch dekorativ ist für Naschkatzen:
    du nimmst einen kleinen Blumenübertopf steckst eine Gurke oder Zuchini rein, füllst den Topf mit Bonbons, Pralinen etc. auf, steckst lauter Zahnstocher in die Gurke bzw. Zucchini (wie ein Kaktus) und auf die Zahnstocher dann z.B. Gummibärchen

    der Phantasie sind keine Grenzen gestetzt :bravo:

    So, ich hoffe, Dir ein wenig weitergeholfen zu haben

    Viel Spaß beim zubereiten
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. abschiedsfeier kollegen essen

Die Seite wird geladen...