Gesichtscreme mit Antibiotikum

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Biggi, 22. März 2007.

  1. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sagt Mal Mädels, kann eine Gesichtscreme mit Antibiotikum die Wirkung der Pille aufheben, ich hatte heute 10 Minuten Diskussion mit meiner Mum, die meint, die Wirkung der Pille wäre weg, ich bin der Meinung nur bei oral eingenommenem Antibiotikum wirkt die Pille nicht mehr.
    So und jetzt haben wir um eine Einladung zum Frühstück gewettet, wer verliert muss ein Frühstück mit allem drum und dran servieren, also bitte sagt mir, dass ICH Recht hab, ich würd mich nämlich gerne an einen schön gedeckten Frühstückstisch setzen ;) .

    LG
     
  2. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    Wirklich sicher bin ich nicht, aber ich meine auch nur oral.

    Keine große Hilfe :winke:
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    die Chancen auf ein gemütliches Frühstück haben sich aber schon ein bisserl erhöht :hahaha: .

    Danke dir!
     
  4. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    :winke:
    100% ig weiß ich es auch nicht, aber die Creme wird ja nur über die Haut aufgenommen, da kann ich mir das nicht vorstellen (ehrlich gesagt, würde ich nie auf die Idee kommen, das eine Creme die Wirkung beeinflußt!)
    Habe gerade meinen Beipackzettel von der Pille geholt, erstmal steht da "die EINNAHME von Antibiotika", und dann noch "Breitbandantibiotika führen zur Wirkungsminderung durch Schädigung der Darmflora". Ich glaube, soweit wird die Creme mit ihrer Wirkung nicht reichen....
    LG Sanni
     
  5. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    die Creme wirkt ja nur lokal, somit auch das AB. Also lass dich *befrühstücken*

    :winke:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    Ich wünsch Dir guten Appetit! Du hast nämlich recht.
    LG, Anke
     
  7. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    Die Fachfrau hat geantwortet :bravo:

    Dann bereite mal deine Mutter auf ein kostspieliges Frühstück vor,
    denn wir kommen alle :mrgreen:

    :winke:
     
  8. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gesichtscreme mit Antibiotikum

    Huhuuu Mädels :winke: ,

    ich danke euch, hihi ich hab meiner Mum grad die Antworten ausgedruckt, damit sie es schwarz auf weiß hat.
    Danke für eure Hilfe, ich trink auch eine 2. oder 3. große Tasse Kakao auf euch :bravo: :bravo: .

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...