Geschwollene Augen???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonya-lila, 14. Juni 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo an alle,

    unsere kleine hat seid längerem nach dem aufwachen geschwollene augenlider und auch unterhalb schwillt es an.

    anfangs verschrieb unsere kia augentropfen (das auge hat nie getränt oder ähnliches) - keine besserung.

    jetzt haben wir "tütchen" bekommen um den urin testen zu lassen, kia meint um eine "nierensache" auszuschliessen (von dem sie aber nicht ausgeht)

    es kann doch sein das es einfach vom schlafen kommt. manchmal ist es das linke, dann das rechte, mal oben, mal unten...

    sie schläft seid ein paar wochen auch auf dem bauch!
     
  2. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    möcht mir denn keiner sagen ob die augen eurer kinder morgens geschwollen sind?:-(
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Also geschwollene Augen hat Saskia nach dem Schlafen eigentlich nie - manchmal nur, wenn sie müde ist.

    Ich würde, wenn es so auffällig ist und sich nicht von selbst wieder gibt, die Kinderärztin mal drauf ansprechen, auch eine Blutuntersuchung (Nierenwerte) zu machen - im Urin selbst sieht man nämlich von manchen Nierenproblemen nichts.

    Liebe Grüße, Anke
     
  4. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    danke für deine antwort.

    wir bekommen in die komischen "tütchen" eh keinen tropfen urin rein,
    unsere kia hatte eine blutuntersuchung auch erwähnt.
    mach gleich morgen nen termin...
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Wenns mit den Tütchen nicht geht - Fabienne hat damals auf den Topf den Test gemacht, als die Tütchen fehlschlugen. Versuch macht klug. Mußt nur einen günstigen Zeitpunkt erwischen. :)
     
  6. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    schäfchen,

    ein versuch ists in der tat wert!
    ansonsten haben wir nächste woche einen kia termin und wird wohl blut abgenommen...

    langsam mach ich mir richtig sorgen, aber sie müsste doch noch andere symptome haben wenn es etwas mit den nieren wär, oder???
     
  7. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also, Angelo hat manchmal nach dem Schlafen ein etwas geschwollenes Auge (es ist nur unter dem Auge geschwollen, am Tränensäckchen). Aber das auch nur manchmal und dann auch nur auf der Seite, auf der er mit dem Kopf gelegen hat. Der kleine Prinz schläft nämlich neuerdings sehr gerne auf der Seite.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby morgens geschwollene augen

    ,
  2. baby geschwollene augen nieren

    ,
  3. baby geschwollene augen morgens

    ,
  4. geschwollene augen morgens kind,
  5. geschwollene augen morgens baby,
  6. baby auge morgens geschwollen
Die Seite wird geladen...