Geschenk für 5-jährigen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von lulu, 28. Februar 2003.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir suchen ein Geburtstagsgeschenk für Klaas :???: :???: :???:!

    Gibt es auch so einen 5-jährigen Klassiker? Wie mit 2 das Dreirad oder die Spielküche, mit 3 den Roller, mit 4 das Fahrrad? Uns fällt dazu nichts tolles ein. Rollschuhe kommen doch erst mit 6, oder ;-)?

    Uns wäre EIN "großes" Geschenk lieber als mehrere kleine. Sooo groß soll es aber auch nicht sein. Das Fahrrad vom letzen Jahr darf gerne unterboten werden.

    Das einzige, was mir gerade einfällt, ist eine große Ritterburg (Lieblingsthema momentan :-?) aus Holz. Allerdings übersteigt die unser Budget.

    Habt Ihr Ideen? Die Großeltern haben schon ein Ritterbuch besorgt, die Patentante Knobelspiele, Fußball und Bettwäsche habe ich auch schon irgendwie von Frank(s Seite) gehört. Und ein, zwei Bücher kommen sowieso immer dazu - die gelten nicht.

    Ich poste das auch im Erfahrungsaustausch, um viele Mamis größerer Kinder zu erreichen.

    Lulu
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Lulu,

    wir haben unseren Jungs im Alter von 5 und 7 zu Weihnachten die Playmobil Ritterburg geschenkt. Unser Jüngster war super begeistert von 1. Tag bis Heute. Es gibt diese Ritterburg in verschiedenen Ausführungen, und mit wahnsinnig vielen kleinen Zusatzpäckchen von Rittern und Turnierplätzen usw. So ist es prima ausbaubar - ich bin immer dafür wenn sich was bewährt dass dann durch neue Päckchen im Laufe der Zeit aufzuwerten.

    Ich bin eigentlich auch sehr für Holz - wir haben viele Ostheimer Tiere .... und einen tollen Holzbauernhof (steht im Wohnzimmer als Spiel-Deko) aber bei dem Ritter-Krämpel ist Playmo nicht zu toppen.

    Viele Grüße
    Ute
     
  3. Hallo Lulu,

    Na wenn ihn die Ritter so faszinieren, dann könntest du ihm auch ein Ritterkostüm nähen oder bauen- falls das Büdgee nicht für eine Burg ausreicht. Aber mal davon abgesehen, er muss ja nicht alles auf einmal bekommen! Die Burg und ein paar Ritterchen reichen ja aus!

    Ansonsten fällt mir auch nicht so viel ein. Wenn er schon ein Fahrrad, Roller usw. hat, wird es schwierig. Warum eigentlich nicht die Rollschuhe?
    Ich bin immer dafür, dass man Kindern Dinge zum Bewegen schenkt. Wir bewegen uns viel zu wenig und der Drang der Kinder sollte man auf jeden Fall unterstützen.

    Mal sehen, was andere noch so schreiben. Wenn mir nochwas einfällt, schreibe ich dir
    :winke: Kerstin
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    1000 Dank für den Link, Beate! Und die Tipps Ihr anderen.
    Heute abend ist bei uns Geschenkekonferenz :D.

    Ja - Ritter sind gerade ganz hipp. Ein Kostüm gibt es bei uns um die Ecke für ganz billig zu kaufen :bravo:, so ein silberglitzender Umhang. Das steht außer Diskussion :D. Ich surfe gleich mal nach Burgen hier im Umfeld. Der Link hat mir Mut gemacht, daß es nicht gleich superteuer werden muß. Ich hatte mal in einem Schaufenster mit Frank DIE Ritterburg schlechthin gesehen ingesamt ca. 1m x 1m Mauer mit Türmen, Zugbrücke Toren... und riesigem Hof. Und die war natürlich unbezahlbar. Playmobil ist echt eine tolle Idee, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
    Mir wären ja Rollschuhe viel lieber, dann könnten wir im Sommer zusammen losziehen :). -Wie gesagt, heute abend wird konferiert.

    Das nächste "Problem" ist, daß wir einen Verkleidungsgeburtstag feiern müssen :eek:. Das Kind kommt vielleicht auf Ideen... Ich habe also brav Ritterburgeinladungskarten gebastelt (mit Klaas), und seine Freunde sollen jetzt als Schloßbewohner von Maus über Gespenst bis zur Prinzessin kommen, seufz...

    Kerstin, Tati und alle anderen Passionierten: Spiel-, Bastel- (Gruppe!), und Essensideen zu dem Thema sind gefragt. Gebratene Hühnerbeine kommen mir nicht auf den Tisch!
    (Hier wird meist über die Mittagszeit gefeiert, wir brauchen also etwas Mittagessentaugliches mit Nachtisch, keinen Kuchen, der kommt später "privat").
    7 Kinder, alle um zw. 4einhalb und 5, einer 6. Und natürlich Levin :eek:

    :winke: Lulu
     
  5. Hallo Lulu,

    hab mal ein bissel gegoogelt und schöne Sachen gefunden.
    Z.B. einfach aus Pappe einen Zylinder drehen und jedem Kind auf dem Kopf anpassen. Die Kinder verzieren den Helm dann mit Alufolie und gemalten Wappen. Oder du machst Salzteig und die Kinder dürfen sich eine Ritterburg formen. Das Gleiche kannst du auch mit Pappe, Klorollen (als Türme) und anderem kostenlosen Material machen.
    Wappen malen wäre auch toll. Aus Pappe ein Schild ausschneiden und die Kinder bemalen ihr Wappen nach ihren eigenen Ideen.

    Ich schreibe mal Tati eine PN, da wir ein Ritterbuch für Kinder haben, das bei Tati lagert. Da sind tolle und viele Ideen drin, auch zum Essen oder als Turnier.

    Grüße Kerstin
     
  6. PN angekommen, Buch liegt auf dem Tisch! :-D

    Also, (das Buch heißt übrigens "Das große Spectaculum Kinder spielen Mittelalter"), für einen Kindergeburtstag wird in dem Buch folgendes empfohlen:
    - leichte Bastelarbeiten wie Kegelhaube, Kittel, Schild und Schwert
    - Spiele für draußen: Kaiser, König, Edelmann; Himmel und Hölle; Murmeln
    - mittelalterliche Kost: Buchweizenfladen, Gänseblümchensuppe und Honigkuchen
    - Lesen der "Tischzucht" vor dem Essen

    Rezepte:
    Apfel-Zwiebel-Spieß
    Arme Ritter
    Bratapfel
    Brennesselsuppe
    Brennesselspinat
    Brot
    Buchweizenfladen
    Frischkornmüsli
    Gänseblümchensuppe
    Gemüsesuppe
    Hirsebrei
    Holunderbeerensuppe
    Honigkuchen
    Krautbrötchen
    Kürbiskompott
    Kürbissuppe
    Löwenzahnsalat
    Löwenzahngemüse
    Sauerkraut
    Sauerteig
    Schmalzmilch
    Stockbrot
    Vollkornbrot mit Kräutern
    Waldmeistergetränk
    Wildkräutersalat

    Wenn dich ein Rezept interessiert tippe ich es dir ab.


    62 Bastelvorschläge!
    55 Spielvorschläge
    Das soll sich Morgen mal Kerstin genauer anschauen, die weiß dann, welche Bastelvorschläge und Spiele für euer Alter geeignet sind.


    Die eine Ritterburg ganz in Naturholz ist absolut klasse!!!!
    So eine ähnliche hat Tabea auch im Kindergarten. Die Kinder lieben diese Burg!


    Lieben Gruß Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...