Gerade im Postshop

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silly, 27. Januar 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    man bin ich was sauer ...

    Heute morgen machte ich extra mit GG aus, daß ich bevor er heute mittag das Auto wieder anderweitig braucht zu Post fahren muß - um ein Einschreiben aufzugeben. :prima:

    Gesagt, gerade vor 'ner halben Stunde setz ich mich ins Haus fahre zwei Orte weiter in den nächsten Postshop .... :fahren:

    Ganz wohlgemut ... wohlgemerkt

    Dort angekommen ist gerade ein Mann vor mir dran gewesen - ich lege meine Post hin, da fällt der einen Frau auf, daß die falsche geguckt hat wegen dem Preis (DinA 4, über 500 g) worauf hin die "Besitzerin" des Shops hinter dem Mann herrennt und ihn zurückholt. Er müsse noch soundsoviel bezahlen, der Umschlag wäre 2,20 Euro

    Gut das ganze hat bis jetzt nichts mit mir zu tun :nix:

    Also, ich bin dran - lege meine 4 Briefe hin und meine - mal sehen ob die richtig frankiert sind ...

    Brief Nr. 1 - kleiner Umschlag - 55 Cent passt
    Brief Nr. 2 - eine Büchersendung - 85 Cent passt
    Brief Nr. 3 - großer Umschlag, DIN A 4 - 2,20 Euro passt

    Brief Nr. 4 - Einschreiben mit Rückschein
    "Bitte füllen sie das hier aus"
    Okay - kein Problem Adressen eingetragen, rüber gereicht.

    Die Damen die mich bediente, muß wohl ziemlich neu hinter dem Tresen sein,
    und rief also nach der Chefin, die während ich den Zettel für den Rückschein ausfüllte mit meinen Briefen ins Nebenzimmer abgezischt ist.

    "Einen Augenblick bitte, ich kenn' mich noch nicht so aus!"

    Ich darauf hin "Kein Problem"

    wir warten kurz

    kommt die Chefin wieder, in der Hand meinen großen DINA 4 Umschlag, den sie ganz schnell unter die Tastatur des zweiten PCs schiebt :???:

    Frau Ungeheuer denkt sich ... seltsames Verhalten
    ich war mir nicht sicher, ob ich die richtige von mir angebrachte Frankierung noch gesehen habe.

    Nebenbei bezahle ich das Einschreiben und gehe....

    Sitze ins Auto und fahre in den nächsten Kreisverkehr
    und denke ... nein das mußt DU jetzt überprüfen

    also einmal um den Kreisverkehr rum und wieder vor dem Postshop geparkt.

    Der Mensch, der gerade gekommen war, als ich zur Türe ausging war gerade am bezahlen. Die Chefin beachtet mich mit keinem Blick.

    :achtung:

    Als ich dran bin, spreche ich ganz explizit die Dame an und mein, ich wolle doch mal gerne meinen großen braunen Umschlag sehen - der wie geschickt - immer noch unter der Tastatur steckt. Und darauf liegt ein anderer Umschlag.

    Die Chefin nimmt den fremden Umschlag und meint: "Diesen hier?"

    "Nein, ich meine den großen - an die Nürnberger Versicherung. Kann es sein, daß ich den falsch frankiert habe?"

    "Ja - aber die Briefmarken habe ich schon runter gemacht!"

    "Ähm, und warum haben sie mir nichts gesagt?"

    "Hab' ich halt nicht!"

    "Ich finde sie hätten mir ruhig auf die Überfrankierung hinweisen können!"

    "HÄtte ich wohl machen können"

    "Ich hätte dann gerne meine Briefmarken wieder!"

    Sie geht holt die Briefmarken und behauptet doch dreist, sie hätte sie aus dem Mülleimer fischen müssen.


    Also ich finde das einen Betrug der übelsten Sorte. Hat jemand eine Ahnung, was ich da unternehmen kann?
     
  2. AW: Gerade im Postshop

    Hallo,

    was du machen kannst: Ganz tief ein- und ausatmen und nicht mehr zu diesem Postshop gehen (wenn du Alternativen hast). Ansonsten eine Briefwaage anschaffen und eine aktuelle Preisliste der Post.
    So würde ich es zumindest machen.

    Ich denke nämlich, dass du keine Chance hast die Sache mit der Post zu regeln (die sind ja nicht unbedingt besonders kundenfreundlich) und außerdem stelle ich mir einen Beschwerdeweg recht mühsam und nervenaufreibend vor.

    Hoffentlich ärgerst du dich nicht so sehr!
     
  3. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Gerade im Postshop

    Das is ja wohl ne Sauerei, aber was du machen kan´nst weiß ich auch nicht.

    :winke:
     
  4. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Gerade im Postshop

    Hallo Silke,

    gibt es denn da keine Filialleiter, den man auf das Verhalten der Postbeamten aufmerksam machen kann?
    Und ansonsten würde ich einen Brief nach Bonn an die Postdirektion schreiben und den Vorfall schildern. Vielleicht bringt es letztendlich nichts, aber die Wut bist Du los :-D

    Lieben Gruss
    Silke
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Gerade im Postshop

    Mach es in deinem Bekanntenkreis publik damit alle wissen das man dort aufpassen muß.

    ´LG Kerstin
     
  6. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gerade im Postshop

    Hey, da ist ja Betrug-zwar "nur" im Kleinen aber immerhin!
    Was ne Schweinerei!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...