geöltes Parkett......

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Bärbel, 12. März 2009.

  1. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    hat das jemand bzw. kann mir etwas zur Pflege sagen ?

    lg
    Bärbel
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geöltes Parkett......

    :winke:

    wir haben geöltes Parkett. Was magst du genau wissen? Wie es sich generell pflegen lässt oder welches Mittel wir speziell benutzen?

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: geöltes Parkett......

    jep, wir haben eins. es gibt so spezielle pflegeöle, die würd ich nur im fachhandel kaufen und mich da beraten lassen. einmal im jahr würde ich das parkett neu einlassen (also mit dem öl pflegen). wir haben da so eine poliermaschine mit lammfell. danach sollte man das parkett aber 1-2 tage nicht betreten.

    mikrofasertücher sollte man nicht zum wischen benutzen, die machen kratzer. am besten den gästen immer parkettpflege-puschen anziehen und denen sagen, sie sollen schlurfen ;-)
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: geöltes Parkett......

    Generelle Pflege und vor allem welches Mittel hätt ich gerne gewusst.

    Wir haben unseres seit 4 Wochen. Anfangs war´s noch so ein rechter Schmierfilm und unheimlich empfindlich, man hat wirklich jeden Schritt drauf gesehen ( es ist ein ganz dunkles ). Zwischenzeitlich saug ich den Boden ab und wisch ihn 1 x wöchentlich nebelfeucht, ansonsten hab ich so einen " Staubfänger " mit dem ich nach Bedarf drübergeh.

    lg
    Bärbel
     
  5. AW: geöltes Parkett......

    Meine Freundin hat geöltes Parkett, ölt es 1 x im Jahr, ansonsten saugen und nebelfeucht wischen, aber auf jeden Fall Nässe vermeiden, gibt sonst häßliche Flecken. Aber es ist so herrlich zum Barfuß-laufen.:)
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geöltes Parkett......

    Also größtenteils sauge ich nur, weil mir die Nässe wirklich arge Sorgen bereitet. Du hast super-schnell die Flecken da und wir wohnen hier nur zur Miete, da habe ich Angst, dass ich denen den Boden ersetzen muss.

    Wenn ich dann wische, gucke ich, dass es wirklich fast schon wieder trocken ist und dann nehme ich 'ne recht günstige Pflege von Emsal. Ich finde, die reicht völlig und riecht sehr lecker.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: geöltes Parkett......

    Hallo Bärbel,


    ich habe in der Küche einen geölten Holzboden,
    den pflege ich, wenn ich das obenstehende so lese, mit der Brachial-Methode:

    Man nehme einen halben Eimer lauwarmes Wasser, , gebe entweder die spezielle Holzseife oder einfach Schmierseife dazu und dann schütte ich den Eimer aus, verteile das mit einem Baumwolltuch am Schrubber regelmässig, bis es schaumt - und dann lasse ich das eine halbe Stunde so stehen, der Rest an Feuchtigkeit wird dann aufgenommen, und mein Boden sieht auch in der stark beanspruchten Küche nach fast einem Jahr aus wie neu.

    Das mache ich übrigens so, weil das der Hersteller so empfiehlt. Durch das Fett in der Seife wird der Boden bei jeder Pflege nachgefettet, bekommt aber keine undurchlässige Schicht drauf, sodass Wasserflecken gar nicht entstehen, sondern vom Holz aufgezogen werden.


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  8. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: geöltes Parkett......

    das mit der Holzseife hab ich schon gelesen. Mir fällt da auch ein, dass meine Oma ihre Holzböden immer mit Schmierseife geschrubbt hat.
    Wir haben hier bei uns einen Öko-Baumarkt, da werd ich mal hingehen, die müssten eigentlich kompetent sein.


    Vielen Dank für eure Antworten !!

    lg
    Bärbel
     
    #8 Bärbel, 13. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2009

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schmierseife für geöltes parkett

Die Seite wird geladen...