Gemüse-Kartoffel-Brei-Frage

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tschuls25, 14. Juli 2011.

  1. Hallo, :winke:

    hab ne Frage wegen Mittagsbrei.
    Es heißt, dass man mittags bis zu 6 mal Fleisch geben kann.
    Möchte ich aber nicht unbedingt. Muss man dann an den "fleischlosen Tagen" zu den Gemüse-Kartoffel-Brei Gläschen noch Hafeflocken, event. Öl und Saft zugeben?

    ich habe festgestellt, dass eigentlich fast immer zu wenig Fett in den Gläschen ist, meist so um die 2-4 g. Also immer noch Fett zugeben, oder?



    Grüßli Julia
     
  2. dolbi

    dolbi Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    do hanna
    AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    :winke:

    Ja, Öl muss immer mit rein.
    Und ich würde an den fleischlosen Tagen Hirseflocken dazu rühren und evtl nen titsch Wasser wegen der Kosistenz.

    Liebe Grüße
     
  3. AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    welche Hirseflocken verwendets du?
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    Genau. Öl immer kontrollieren. Und bei überwiegend vegetarischer kost oder rein vegetarischer Kost Hirseflocken oder Haferflocken PLUS Vit. C-reicher Saft dazu.

    Zwischendurch mal nur Gemüse-Kartoffel-Fett-Brei ist auch in Ordnung. Die Mengen dem Hunger anpassen.

    :winke:
     
  5. dolbi

    dolbi Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    do hanna
    AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    Meistens die von babylove
     
  6. AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    @dolbi: die flocken vorher nit wasser anrühren oder pur mit dem gläschen mischen?
    wieviel Esslöffel Flocken nimmst du immer pro Glas?

    danki noch euch zwei :)
     
  7. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gemüde-Kartoffel-Brei-Frage

    Guck mal auf Utes Seite, da steht das genau mit Gramm-Angabe.

    Ich mach immer erst den Brei warm, dann die Flocken rein (nehme Baby-Haferflocken von Alnatura), löst sich recht schnell auf. Öl und Saft dazu, fertig :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...