gemüse - abendbrei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von noprie, 19. November 2003.

  1. hallo,
    spricht irgendwas dagegen, an den abendbrei statt obst etwas gemüse zu machen? mein sohn (7 monate) mag die süssen fertigbreie nicht und selbstgemachten aus folgemilch und reisflocken findet er auch nicht so toll. nach ein paar löffelchen geht ein riesentheater los. aber danach trinkt er immer noch sein fläschchen, hat also hunger. da er mittags aber immer begeistert ißt, denke ich, er steht eher auf "deftigeres". oder sollte ich ihm besser noch seine flasche lassen, da er ja bereits 2 breie (mittags und nachmittags) bekommt?
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Willkommen im Forum :jaja:

    dagegen spricht nichts - gib gerne Gemüse drunter!

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...