gemeinsamer Kleiderschrank bei älteren kindern?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 18. August 2013.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, mich interessiert wie das so klappen kann.
    Meine Jungs haben bisher getrennte Kleiderschränke. Aber recht klein, daher recht voll und unübersichtlich. Vieles ziehen sie gemeinsam an und man überlegt immer, wo man es einräöumen soll.
    nun dachte ich man kann ja einen Schrank mit kurzen und einen mit langen Sachen machen oder so?

    Hat das jemand mal versucht und kann berichten?

    Bewährt sich sowas im Alltag?

    LG Sandra
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: gemeinsamer Kleiderschrank bei älteren kindern?

    Ob sich das bewährt - keine Ahnung. Bei uns erübrigt sich das schon wegen der unterschiedlichen Konfektionsgrößen schlichtweg.

    Wenn deine aber (noch) eh das gleiche anziehen, kann man es j aversuchen. Wie denken denn die Jungs drüber? Die würde ich doch an erster Stelle fragen.

    Was wir allerdings machen: warme Sachen im Frühjahr wegpacken. Das lichtet den Schrank. Und im Winter verschwinden die kurzen. Manchmal einfach nur ins oberste Schrankfach, manchmal auch auf dem Dachboden.
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: gemeinsamer Kleiderschrank bei älteren kindern?

    Ich hab das schon so verstanden, dass jeder Deiner Jungs seine eigenen sachen hat, oder?
    Sie sollen bloß den schrank teilen....richtig?
    Aber dadurch wird doch nur umsortiert, die Menge bleibt doch ;-)

    Hm.....meine Mädels hatten bis vor kurzem nen gemeinsamen Wandschrank. Oberbekleidung getrennt, Wäsche und Socken und Kleider haben sie sich geteilt (und da auch beide alles getragen, sie haben fast die gleiche Größe).
    Hat gut geklappt, aber wenn es furchtbar durchwühlt und unordentlich war, will es natürlich keine gewesen sein :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...