Geldgeschenke!?

Dieses Thema im Forum "Geschenkidee" wurde erstellt von Ille, 27. April 2009.

  1. Wie viel für welchen Anlass?

    Was lasst ihr "springen"?

    Gruß Ille:winke:
     
  2. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Geldgeschenke!?

    ich hab da nicht so den festgelegten Satz...bin da eher spontan und leg es mehr in Gutscheine an...:winke:

    Zum Zeugnis gabs eine Telefonkarte über 15euro....

    zum Kindertag bekommt die Kleine eine neue Geldbörse mit gaaaanz viel Kleingeld im Wert von 5euro...die Große ein Wandtatoo und eine Schleife eines 10euro Scheines....:winke:

    zur Jugendweihe bei Nachbars gabs 25euro....zur Hochzeit ein Bäumchen mit verpackten angebamselten 5euro im Gesamtwert von 50euro.....

    oft verschenk ich gutscheine von ernstings, rossmann, awg.....halt wo der beschenkte gern einkauft und im Wert wie lieb mehr derjenige ist...:heilisch:

    lg susi
     
  3. AW: Geldgeschenke!?

    Hallo :winke:,

    mich wundert's, was es für die Kids gibt.

    Fürs Zeugnis gibt's 'ne gemeinsame Unternehmung, die sich Nathalie aussuchen darf.

    Okay, Robbys Großer (1:relievedface: hat auch 'ne Telefonkarte bekommen, aber ich glaube nicht für seine Leistung. :umfall:

    Nee, nee, ich wollte schon wissen, was es bei größeren Anlässen in der Nachbarschaft und entfernten Verwandtschaft gibt.

    Unsere nicht direkten Nachbarn hatten vor 2 Jahren Silberhochzeit, da waren wir zum Abendbuffet und zur "kulturellen" Abendprogramm in einer Gaststätte.
    Wir hatten einen Emailleeimer mit Sand gefüllt und darin 50 € in Münzen versteckt und mit einer riesigen silbernen 25 geschmückt. Ein Emaillesieb mit Früchten dazu, aber an diesem Abend warten sie mit anderen Dingen beschäftigt, als zu sieben.

    Am Samstag geht's zur Jugendweihe vom Jungen gegenüber.

    Und im Juni zum Polterabend vom Sohn des o.g. Silberpaares.

    Und für diese beiden Anlässe brauch ich einen Anhaltspunkt.

    Gruß Ille :winke:
     
  4. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Geldgeschenke!?

    Wir müssen am Samstag zur Konfirmation zu Jankos Cousin. Da mach ich eine alte Pfanne mit weißen Mäusen und da kommt 30€ als kleine Schleifchen drauf und ein Spruch: "Mäuse zum Verbraten!"

    Sonst zu unseren Nachbarn: Die Kinder haben zum Geburtstag 10€ bekommen! Was die Tochter zur Konfirmation nächstes Jahr bekommt weiß ich nocht nicht! Weil zur Geburt haben wir von denen ein Kinderbesteck von WMF mit dem Namen eingegraviert bekommen!
     
  5. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Geldgeschenke!?

    :hahaha: GENIAL!!! Das werde ich gleich mal für meinen Sohn bei nächster Gelegenheit umsetzen!!! :hahaha:
     
  6. AW: Geldgeschenke!?

    Das ist wirklich eine tolle Idee! Werde ich vielleicht auch mal machen, wenn es sich wieder einmal ergibt.
    Obwohl Geldgeschenke liegen mir generell nicht so, immerhin ist das so unpersönlich. Aber meistens wünschen sich die Kinder bzw. Jugendlichen dann eher Geld als sonstige Sachen mit denen sie dann keine Freude haben.
     
  7. Els

    Els

    AW: Geldgeschenke!?

    In der Nachbarschaft, zu Kommunionen und Geburtstagen geben wir 5 Euro pro Kind. Das ist hier so üblich. Ich find's in Ordnung, ist nicht so übertrieben. Im Endeffekt wird ja doch nur immer das Geld hin- und hergeschoben...

    Liebe Grüße,
    Lisa
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Geldgeschenke!?

    Innerhalb der Familie schenken wir uns in der Regel kein Geld. Im Freundeskreis gehen wir als Paar normal nicht über 30-40 Euro bei besonderen Anlässen (was ich auch schon recht viel finde, wenn ich überlege, was ich für ein Geschenk sonst ausgegeben hätte. In DM umrechnen darf ich das schon mal gar nicht). Normal geben wir ca. 20,00 Euro.

    Total beknackt finde ich, wenn sich Kinder Geld wünschen. Da kauf ich normal meist Geschenke bis maximal 5 Euro. Als ich mal zu einer Mutter zum 8. Geburtstag ihres Kindes meinte, dass ich in dem Alter mehr als ungern Geld schenke, meinte die, dann solle ich halt eine Lillifee-Zeitung und Haarspangen zu dem Geld packen. :piebts:

    Mag sein, dass ich geizig scheine, aber das war mir echt ne Spur zu arg.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...