Gekochte Eier????

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steffie, 17. März 2005.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich hab etz ewig lang geschaut und weiss noch immer nicht ob ich richtig poste, also mach ichs etz mal hier weil Kaffeeklatsch is ja eh falsch und Babyernährung ist ja schon etwas her bei uns. ( :oops: Hoffentlich krieg ich net wieder ne Rüge :nix: ....nichthauenbitte...)
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaallllso:
    Mein Sohnemann will seit längerer Zeit jeden Tag zum Frühstück gekochte Eier.
    Er könnte davon wenn man ihn nicht mit Gewalt aufhört auch locker4-5 Stück runterdrücken. Ich frage mich da nun ob das so gesund ist jeden Morgen so viele Eier zu essen...
    Kann mir wer bitte helfen??? :hilfe: :hilfe: :hilfe:
     
  2. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Also soweit ich weiß, sind ein bis zwei Eier pro Woche ok.

    Alles was drüber geht, ist glaub ich nicht ganz so doll...
    Würde mich auch mal "fachmännisch erklärt" interessieren! Weil, was ist z.B. Ostern?
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach du liebe zeit ein bis zwei Eier pro Woche, wie erklär ich das nur meinem Kind. Und ich ess mit sicherheit auch mehr wie nur 2 Stück...
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Vielleicht postest Du doch mal im Ernährungsforum oder schickst Ute den Link, es gibt doch das "Ernährung ab dem 1. Lebensjahr bis ins Kleinkindalter" direkt unter dem Babyforum :jaja:

    Nicht, daß ich Dir jetzt was falsches erzählt hab:-?
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    klar postest du hier falsch, schau mal was Conny schon richtig geschrieben hat... ich kann es leider nicht verschieben

    bei Ute auf der Babyernaehrung steht u.a. folgendes:

    Eier

    Ei ist der am meisten allergen wirkende Rohstoff. Es gibt mehr Hühnerei-Allergiker als Kuhmilch-Allergiker. In der Kinderernährung spielt Ei keine herausragende Rolle, und man kann ruhig längere Zeit darauf verzichten.

    Folgendes Vorgehen wäre praktisch und sinnvoll.


    Bereits nach dem 1. Geburtstag können problemlos Kuchen, und andere eihaltige Speisen gegeben werden. Vor allem, wenn im ersten Lebensjahr keine Allergiezeichen zu erkennen waren. Damit würde man als Eltern aus der "Fahnder-Rolle" heraus fallen, und kann großzügiger mit den normalen Speisen umgehen. Dagegen würde ich typische Eierspeisen wie

    [​IMG]Eierpfannkuchen[​IMG]selbst gemachte Spätzle (da ist sehr viel Ei drin)[​IMG]Frühstücksei[​IMG]Rührei erst mit 18 Monaten einführen. Im zweiten Lebensjahr sollte ohnehin nur 1 Ei die Woche gegeben werden - inclusive der Eier die in allen Speisen verwendet werden.

    ------------
    Warum ist das so mit Eiern???? Grübel... weiß ich nu auch nicht. Cholesterin vielleicht ?
     
    #5 Tami, 17. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2005
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    es gibt doch das "Ernährung ab dem 1. Lebensjahr bis ins Kleinkindalter" direkt unter dem Babyforum :jaja:

    Nicht, daß ich Dir jetzt was falsches erzählt hab:-?[/QUOTE]


    Oh Mann, ich könnt mich doch schon wieder ohrfeigen! :oops: :oops: :oops: :peinlich:
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Steffie, ist doch nicht so schlimm wegen der Wahl des Forums. Nimms dir nicht zu Herzen, wenn dich jemand "rügt"! Allein der Wille zählt!

    LG Conny
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ähm, falls mein dich aufmerksam machen darauf, dass nicht alles in den kaffeeklatsch gehört als rüge aufgefasst wird, tut es mir leid.

    conny hat recht, der wille zählt.
    und der ist für mich nicht gegeben, wenn jemand schreibt: ich mach mal hier, weil hier alle lesen ;-)

    also nimms nicht persönlich.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...