Gehorsam mit und ohne Leine... (Hund)

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von NicSam, 14. Juni 2004.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Jetzt muss ich auch mal von eurer Erfahrung profitieren :) Mein Problem ist folgendes: unsere 14 Monate Hündin Yiska gehorcht eigentlich gut, ich kann auch gut ohne Leine mit ihr spazieren gehen (wenn uns andere Hunde begegnen, gehorcht sie noch nicht top, aber das wird noch werden...), jedenfalls geht sie auf Befehl bei Fuss, etc. Wenn ich sie aber an der Leine habe, klappt das fast gar nicht. :heul: An der Flexi - Leine läuft sie ganz gut, weil sie dann nicht so abhängig von mir ist (oder ich von ihr?), aber bei Fuss gehen an der Leine ist eine Katastrophe... es funktioniert wirklich gar nicht gut, sie ist grundsätzlich am Ziehen, Befehl hin oder her.
    Jetzt hab ich überlegt, ob es wohl am Halsband liegt, und ob es mit einem Geschirr vielleicht besser klappen würde? Wie gesagt, ohne Leine ist es super...
    Würde mich sehr über eure Erfahrungen und Tipps freuen, immer her damit! :jaja:
    LG
    Nicole
     
  2. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also bei Keka klappt es mit Geschirr deutl. besser.Wenn sie ausgepowert ist geht´s auch mit Halsband.
    Wie groß ist denn euer Hund?Ich hab noch ein nagelneues Geschirr,dass Keka zu groß ist.Fall´s Interesse einfach melden.
    VG-Claudia
     
  3. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Claudia!
    Welche Größe musst du denn wissen???? Ich hab (bis jetzt) noch keine Ahnung von Hundegeschirren. Hatte so schon mal überlegt eins zu kaufen, wusste aber nicht, wie bzw. wo ich die Größe messe.
    Also, wenn's passend wäre, hätte ich schon Interesse denke ich.
    LG
    Nicole
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also wir haben beides, Geschirr und Halsband. Ich kann keinen Unterschied feststellen :nein: Luca zieht genauso mit Geschirr wie er auch mit Halsband zieht :jaja:

    lg Alina
     
  5. Hallo Nicole,

    die meisten Hunde ziehen mit Geschirr deutlich mehr als mit Halsband. Deshalb gehen z.B. Schlittenhunde im Geschirr, weil sie damit besser ziehen können. :) Ich würde ein Halti empfehlen - das ist so eine Art Kopfhalfter, das den Hund zwingt, den Kopf zu Dir nach hinten zu drehen, wenn er zieht. Oder Du nimmst etwas Interessantes mit, einen Ball o.ä., und hälst ihn an die Stelle, wo die Hundenase sein sollte. Manche nehmen auch Futter. Flexi-Leine ist eher ungeeignet, weil da der Hund ziehen muß, und es sich dadurch angewöhnt.

    Viel Erfolg!
     
  6. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke für eure Ratschläge. Ich hatte halt nur überlegt, dass der Zug am Hals Gegenzug erzeugt - aber das gleiche wird's bei einem Geschirr dann wohl auch sein. Aber wieso hört sie auf die Kommandos ohne Leine wesentlich besser als mit Leine? (vielleicht will sie ja auch nur erreichen, dass sie immer ohne Leine laufen darf :-D )

    LG
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...