Gegensprechanlage....oder so?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 31. Juli 2010.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben,

    wir ziehen ja Ende Oktober und das in 2 Wohnungen, die aber wie ein Haus genutzt werden. Also Kinderschlafzimmer sind in der oberen Wohnung, Wohnzimmer,Küche und Schlafzimmer wäre im unteren Bereich.
    Da dort natürlich ein geschlossenes Treppenhaus ist, hätte ich gerne eine Art Gegensprechanlage...Also ich möchte nicht für jeden bisschen nach oben laufen müssen und hätte auch gerne Kontrolle, wenn die Kids alleine oben wären. Zuerst haben wir überlegt, das Treppenhaus offen zu halten, das ginge auch, weil es ein sehr gemütliches Treppenhaus ist. Solange Philip aber so klein ist, wäre es mir zu gefährlich, auch mit Treppengittern...er klettert ohne Ende. Also brauche ich vorrübergehend so eine Gegensprechanlage oder so. An ein Babyphon hab ich schon gedacht...aber es müssen ja dann 2 sein, das ich nicht nur hören kann, sondern auch sprechen....
    Junior wäre auch über Nacht noch bei uns unten..oder wir die anfängliche Zeit mit oben.
    Hättet ihr da Tips für uns? Wohnt jemand evtl. auch so?

    LG
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Du könntest ja z.B. Walkie Talkies verwenden. Die kann man später auch gut zum Spielen nutzen.

    :winke:
     
  3. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Ja , wir!
    wir hatten allerdings ein Gitter an unserer Wohnungstür und zusätzlich den Türgriff nach oben gedreht.
    Entweder war ich also mit in der Wohnung unten, oder ich hab zusätzlich zum Gitter noch die Tür zugemacht. Da kam Luan nicht raus.

    Luans Spielzeug war bei uns unten im Wohnzimmer. Er war also in dem Alter gar nicht alleine oben. Geschlafen hat er auch bei uns unten.
    Für nachts hatten/ haben wir ein Babyphon.

    Inzwischen sind alle 4 Kinder oben und wir unten. Wenn arges Geschrei ist, hör ich sie, ansonsten.. wenn es zuuu ruhig wird, geh ich schauen :hahaha:
    Luan ( jetzt wird er :relievedface: läuft seit ca. einem halben Jahr die Treppen total sicher und wir haben eine gebogene Holztreppe,also nicht so ohne ( Altbau halt).
    Anfangs hielt ich das auch für total problematisch, aber inzwischen... ich würd mal sagen, wir haben uns alle dran gewöhnt.:hahaha:

    Achja, den Besuch von unserem Ältesten musste man drauf aufmerksam machen, dass wir auch zu begrüßen sind :umfall:, da sie ja an unserer Wohnung eigentlich nur vorbei gehen, aber sonst...

    lg

    Petra :winke:

    Achja, nachts benutzen wir nach wie vor ein Babyphon mit Gegensprechfunktion...
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Super, danke dir Pippi, das entspricht also fast unserem Vorhaben. Also es gibt Babyphone mit Gegensprechfunktion, das wußte ich nicht, da muß ich mich dann mal schlau machen. Die Treppe ist hier auch so eine Holztreppe ;-)
    Meine Eltern halten mich für total bescheuert. Die Kinder wären ja nicht beaufsichtigt und so...:umfall::rolleyes:
    Bei unserer Großen muß ich glaub ich auch dann klar machen, das wir begrüßt werden wollen...

    Kathi, an Walkie Talkies hat mein Mann auch schon gedacht :winke:
     
  5. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Walkie Talkies sind wirklich keine schlechte Idee, und wenn du dich nach Babyphonen erkundigst kann ich dir die von P.hilips (A.vent) empfehlen. Wir haben hier ein etwas älteres Modell, bei dem ich nicht weiß ob das noch so zu kriegen ist (SCD510) und die Gegensprechfunktion ist einfach super.
     
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Wir haben auch ein Babyphon von Phillips mit Gegensprechfunktion! Funktioniert super! :jaja:
     
  7. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Meine Eltern haben eine ganz normale Telefonanlage mit mehreren Geräten. Da kann man sich gegenseitig intern kostenlos anrufen - das wäre dann aber nur was für die Großen :)

    LG Tina
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gegensprechanlage....oder so?

    Gut zu wissen. Dann kann ich mich ja auf die Suche machen:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...