Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Vanessa, 15. Mai 2007.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Scheint wohl Kadidjas Motto zu sein. :ochne:

    Sie klettert ueberall hoch, ihr neuestes ist z.B. auf Boubas Hochbett zu klettern und da, wo nicht die Leiter ist, wieder runter zu wollen :ochne:

    Ganz toll findet sie auch Steckdosen und macht an jeder Steckdose rum.

    Am Sonntag war ich mit ihr und Bouba im Sand spielen, der Sandkasten ist gleich neben dem Pool. Ich wollte nicht mit den Kindern schwimmen, weil Bouba vorher MOE hatte. Jedenfalls rennt Kadidja irgendwann mit einem Eimerchen los und geht um Pool. Ich dachte, sie will nur Wasser holen aber was macht sie - sie steigt zielstrebig gleich ins Wasser rein. :ochne:
    Ich bin sofort mit Kleidern in den Pool gegangen um sie rauszuholen.

    Ich koennte noch zig andere Situationen aufzaehlen, in denen sie wieder Abenteuer veranstaltete.

    Ich kenne das von Bouba gar nicht so. Der war immer ein vorsichtiges, aber keinesfalls aengstliches Kind bzw. ist es immer noch. Kann ganz gut einschaetzen was er kann und was nicht. Aber Kadidja ist eine echte Draufgaengerin.

    Ist das bei den zweiten eher so - weil sie den grossen Bruder nachmacht? Haben noch mehr von euch so Gefahrenkinder und wie schuetzt ihr eure Kinder ausser aufpassen?
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    Hrhr, kenn ich nur zu gut, aber bei uns macht es keiner einem nach, sodern beide hatte ihre eigene Abenteuerlust und der kleine toppt es manchmal.

    Kannst kein Auge von ihm lassen, wenn wir draußen sind und alles wird beklettert und erobert, irgendeiner wird schon kommen, um ihn zu "befreien", wenn er mal wieder zu hoch geklettert ist. Und Wasser ist was gaaaaaaaaanz Magisches, einmal gegrinst und schwupp issser naß von Kopf bis Fuß. Und mit Sand macht das ganze nochmal soviel Spaß, denn Matschepampe klebt prima.

    Nachtrag: Eben kurz umgedreht und zurückgedreht : Jr inzwischne auf den Eßtisch geklettert und den Salzstreuer befreit und das Salz gleichmäßig hier verteilt ... normal.
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    Hallo :winke:

    Hehe, in den Pool mit Kleidern mußte ich noch nicht :)
    Aber Sarah liebt auch die Gefahr. Und das als Einzelkind. Sie kletterete ruck ruck eben mal ein 2 m hohes Klettergerüst hoch und kam natürlich nicht mehr runter. Ich mußte dann hoch :umfall: Sie hängt sie eben mal ganz oben an einer Questange auch 2m über dem Boden und Schaukelt mit den Beinen hin und her. Und und und.

    Also ich lasse Sarah einfach alles machen, was sie will, ohne dabei richtig in Gefahr zu sein und so ich noch dabei bleiben kann, falls sie dann doch runterfällt. Sie konnte noch nicht Laufen, da kletterte sie auf alles mögliche. Ich lies sie machen. Sachen, wie Steckdosen sind gesichert, aber sie zeit auch kein Interesse dafür.

    Ich kenne es oft im Bekanntenkreis, dass die zweiten und dritten Kinder mehr probieren, weil die goßen Geschwister es vor machen. Sarah schaut sich alles auf dem Spielplatz und vorher in der Kindergruppe bei den älteren ab, speichert es und macht es dann später nach.

    Kommt mir sehr bekannt vor :umfall: Deshalb steht sowas auch lange nicht mehr auf dem Tisch.
    Wenn Sarah ganz ruhig ist, dann muß ich schnell schauen gehen, was sie so macht.


    Aaaaaber Angst vor einem Haar oder einem Fussel haben :hahaha: Dann kommt sie gerannt und ich muß es ganz schnell weg machen.
     
  4. Coro

    Coro Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Im Schwäbischen
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    :winke: Ich kann nur bei Safiyya unterschreiben!

    Rosa, Einzelkind, 14 Monate, kann noch nicht laufen, aber es kann nicht wild und draufgängerisch genug sein! Auch sie klettert recht gewandt überall hinauf, je höher umso toller, klettert auch gerne mal in die Dusche und versucht sie anzustellen usw. Hier ist auch alles gesichert soweit möglich und trotzdem bin ich dauernd am Rennen und Schauen. Und wehe es ist mal verdächtig still... :umfall:

    A propos Salzstreuer: steht bei uns auch nicht offen rum. Aber heute war es beim Kochen etwas eilig, Rosa hat sich wohl das Salz unbemerkt geschnappt, ist mit samt Streuer die Treppe hinauf gekrabbelt und als ich sie zum Mittagsschlaf hinlegte, war das ganze Kräutersalz im Bett verteilt ... :hahaha:

    Cordula mit Rosa (22.03.06)
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    *abonnier*
    Vielleicht ist es das Geburtsdatum plus die großen Brüder. Cajus ist auch so ein Draufgänger (3.8.05 :wink: ).
    Wenig hilfreich aber solidarisch
    Kim
     
  6. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    :winke: :hahaha: Wir koennen ja einen Club derDraufgaengerkinder aufmachen:hahaha:

    Saya macht Shun alles nach, und Shun ist echt ein Quirl, er kann aber auch richtig vorsichtig sein wenns sein muss.
    Jedenfalls, Saya ist bei uns ein paarmal im Eingang die Stufe runtergefallen (haben alle jap. standardmaessig:umfall: )Irgendwann hatte ich die Schnauze voll, und habe ihr beigebracht wie man da rauf und runter klettert. Seitdem gibts keine Beulen mehr,:bravo: , ABER, seitdem steigt sie da auch staendig rauf und runter und verschwindet machnmal blitzschnell in den Garten:ochne: :umfall: . Da hilft nur noch Tuer abschliessen, oder Laufgitter, wenn sehr heiss ist, denn da muss die tuer aufbleiebn

    Eine Hilfe bin ich dir nicht, ich weiss, aber immerhin, geteiltes Leid ist halbes Leid:mrgreen:
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    Also noch mehr so Draufgaenger-Kinder. Ich krieg noch einen Herzinfarkt.

    Gestern unterhalte ich mich mit meinem Mann. Kadidja geht aus dem Zimmer raus. Weil es so verdaechtig still war, bin ich gleich gegangen um zu schauen, was sie macht. Ich habe sie gar nicht gleich gefunden, aber als ich sie gesehen habe, trifft mich fast der Schlag: Sie steht auf dem kleinen Tisch, der auf dem Balkon stand und guckt ueber das Gelaender nach unten. Da war ich mal wieder froh, dass wir nicht die Wohnung im 14. Stock genommen haben :ochne:

    Man darf sie wirklich keine SEKUNDE aus den Augen lassen.
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

    Zu deiner Beruhigung, ich kann auch so ein Kleinkind anbieten :D

    Spielplatz- es muss die grösste Rutsche sein, Kinderrutsche nein danke
    Klettergerüst- Klar, immer hoch mit dem Wurm
    Hochbett- auch leider schon runtergefallen.

    Der klettert überall hoch und hofft, das ihn dann einer auffängt :umfall:

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gefahr ich lach ihr ins gesicht

Die Seite wird geladen...