Gedreht??

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Nats, 14. Februar 2009.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    also wenn mich mein Gefühl nicht täuscht, hat sich Philip über Nacht gedreht und sitzt jetzt im Bauch. Ich hab rechts oben einen ganz starken festen Druck und fühle Tritte nach unten.
    Jetzt bin ich echt gespannt, was der Doc am Dienstag sagt.
    Also traurig wär ich ja jetzt für mich persönlich nicht drüber :heilisch: Aber für Philip wärs nicht das wahre, wegen der Diabetis. :umfall:

    Hin und her gerissene Grüße
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Gedreht??

    Warum wäre es für Philip nicht das ware? Ändert die Diabetes da was dran?

    unwissende Grüße von Alex
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gedreht??

    Das interessiert mich auch :???:

    DIR wünsch ich es natürlich :)
     
  4. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.325
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Gedreht??

    Dir wünsch ich es auch. :)

    Aber die Frage wegen Philip hab ich mir eben auch gestellt! :???:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gedreht??

    Also falls ich deswegen einen KS bekommen würde, dann könnte es sein, das er Anpassungsschwierigkeiten hat wegen einer evtl. Unterzuckerung. Bei einer spontanen Geburt werden Streßhormone produziert, weshalb die Zuckerwerte weitestgehend in Ordnung wären. Ich bekomme zwar nicht viel Insulin , aber bei der Voruntersuchung im KH hat der Doc mich extra drauf hingewiesen.

    LG
     
  6. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Gedreht??

    Also ich lese das ja jetzt schon öfter von dir.
    Ich habe das allerdings noch nie gehört!
    Man hat mir zwar gesagt, dass es evtl. zu einer unterzuckerung kommen könnte, aber nicht wegen des KS.
    Weder Hebi, noch FA noch KH hat da irgendetwas von erwähnt?!?
    Also anpassungsschwierigkeiten können generell beom KS kommen, da das Kind ja eigentlich noch gar nicht raus wollte...
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gedreht??

    Geno, da der Arzt mir das so plausibel erklären konnte, vertrau ich auch darauf. Mein FA sagt das im übrigen auch. Aber wäre schön, wenn es wirklich nicht so dramatisch wäre.:winke:

    LG
     
  8. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Gedreht??

    Ja natürlich, ich wunder mich ja nur, dass mir da so gar nix von gesagt wurde!
    Ich wollte ja gerne ne Spontanentbindung trotz BEL, mein FA und meine Hebi haben da auch zugestimmt (da die letzte Geburt noch nicht so lange her war, und Ronja auch sehr klein war!), aber das KH macht das generell nicht!
    Da war nix zu machen, und ich ärger mich heute noch drüber, dass ich nicht nen anderes KH genommen habe!

    Ich wünsche dir, dass alles so läuft, wie du es dir wünscht!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...