Geburtsvorbereitungskurs bei zweitem Kind?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Brigitte, 13. Februar 2004.

?

Geburtsvorbereitungskurs beim zweiten Kind?

  1. Ja natürlich

    11 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein, fand ich nicht mehr notwendig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ja, einen Wochenendkurs

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ja, einen speziellen Kurs mit Inhalten fürs zweite oder dritte Kind

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Hallo :bravo:

    Mich würde interessieren, ob ihr denn bei eurem zweiten Kind auch vorher einen Geburtsvorbereitungskurs belegt habt? Oder fandet ihr das nicht mehr notwendig? (kommt wahrscheinlich auch auf den Altersunterschied der Kids an)

    Liebe Grüße
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich habe beim 2. Kind auch einen Kurs gemacht, einen ganz normalen und zwarhauptsächlich aus dem Grund, um mal etwas Zeit fürs Baby zu haben.

    Die Große hat mich doch sehr gefordert und Haushalt und was alles dazu kam, da war ich froh, wenn ich wußte in welcher SSW ich war :-D

    Außerdem kann man da immer nette Mütter kennenlernen, mit denen man hinterher dann die Krabbelgruppe gründen kann.

    LG
    Regina
     
  3. :winke:


    Ich hab beim dritten Kind den ersten Kurs gemacht und es war ein Kurs für Eltern. Ich fand die Tips der Psychologin in Bezug auf die Eifersucht der Großen supernützlich. Ich hätte nie gedacht, das sie wirklich so eifersüchtig reagieren würden. :-D
    Das hat uns allen viel gebracht, schon wiel ich vorbereitet war.
    Annsonsten gab es viele Entspannungstips und Massagen und wir waren eine wunderbare Truppe! :bravo:

    Silke
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Brigitte,

    ich habe bei Tim meinen ersten Geburtsvorbereitungskurs gemacht :-D

    Aber ich würde an deiner Stelle schon einen besuchen, alleine der Kontakt zu den Hebammen (bei uns haben die Hebammen aus dem Krankenhaus den Kurs geleitet und ich konnte mir meine "aussuchen" :) ) war mir superwichtig, so dass ich mit viel mehr Vertrauen ins KH bin.

    Auch die Akupunktur, die ich parallel gemacht habe, fand im Kreisssaal statt und so war mir die Umgebung schon vertrauter.

    Und auch der Kontakt zu den anderen Mamas ist schön, finde ich.

    Überhaupt - die ganze Atmosphäre *schwärm* - berichte doch mal, wie du dich entschieden hast.

    Liebe Grüße
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Jaron hab ich keinen Kurs mehr gemacht. Mir hat der erste schon nicht so gefallen, bzw. mir eigentlich auch nichts gebracht.

    Dafür bin ich bei Jaron fast täglich schwimmen gegangen.

    LG Carina
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir haben einen Auffrischerkurs gemacht :jaja:. Einen Samstag. Eigentlich um das Krankenhaus, da hat er stattgefunden, und das andere "System" kennenzulernen.
    Beim dritten Kind mache ich das jetzt nicht mehr, wollte mich aber stattdessen zur vorgeburtlichen Partermassage (4x2 Stunden) anmelden, um uns etwas zu goennen.
    Lulu
     
  7. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    Ich hab mal nein fand ich nicht so nötig angeklickt.
    Hatte allerdings damals bei Christin auch schon keinen Kurs gemacht.

    Hatte es eigendlich immer vorgehabt, bin aber nie dazu gekommen.
    Und als es dann soweit war, half mir meine Hebamme so dolle, das ich sowas gar nicht gebraucht hätte. :)

    Und jetzt bei Tim hab ichs dann auch nicht gemacht. Wußte ja was auf mich zu kommt und was ich zu machen hatte. Und hatte ja wieder eine ganz liebe Hebamme die mich total unterstützt hat.

    Also ich finde diese Kurse also nicht so wichtig. Geht auch ohne ganz gut :)

    Das ist meine Meinung, also nicht gleich meckern :-D :-D :-D

    Liebe Grüße und nen schönen Nachmittag noch

    Sabine
     
  8. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Ich hab bei Ben den selben Kurs mitgemacht wie bei Julia schon 1,5 Jahre vorher bei derselben Hebamme. Ich wollte sie wieder nehmen und so kommt man schön in Kontakt, ich fands super.

    Außerdem hab ich irgendwie alles viel logischer gefunden beim zweiten Mal, weil ich ja schon eine Geburt hinter mir hatte, und habs sogar noch mehr verinnerlichen können. Hat mir sozusagen viel gebracht!

    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geburtsvorbereitung zweites kind braunschweig

Die Seite wird geladen...