Geburtseinleitende Akupunktur

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Anja, 19. Juni 2007.

  1. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    :winke:

    Hab jetzt um 11:00 Uhr nen Termin bei meiner Hebi für die geburtseinleitende Akupunktur.

    Hat die von euch jemand bekommen? Wie waren eure Erfahrungen damit? Bringt es wirklich was?

    Ich hoffe sehr, dass sich danach etwas tut. Ich will einfach nicht mehr....:bruddel:

    Liebe Grüße
     
  2. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Kann Dir azu zwar nix sagen, wünsche Dir aber viel Glück und wenn es los geht eine schnelle und problemlose Geburt.

    LG Sandra
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Ich kenne nur geburtsvorbereitende Akkupunktur ... und die hat bei mir rein gar nüscht gebracht! :-(
     
    #3 K.a.t.j.a, 19. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2007
  4. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Meine Geburtsvorbereitende Akkupunktur hat überhaupt nichts an erhoffter und eigentlich erzielter Wirkung gebracht.
    Aber vielleicht ist es bei Dir ja anders.Kenne jemanden bei dem es was gebracht hat.
    Viel Glück.
    LG
    Heike
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    ich kenne auch nur Geburtsvorbereitende Akupunktur - die ich auch über "mich ergehen" lassen habe..

    war nicht immer sehr prickelnd :ochne: am schlimmsten fand ich die Nadel im Zeh :umfall:

    ob´s was gebracht hat? keine Ahnung, Laara kam so plötzlich und schnell ob es an der Akupunktur gelegen weiß ich nicht. Wie könnte das man/Frau auch kontrollieren :???:

    .
     
  6. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Ich wünsche Dir, dass sich danach etwas tut ! Kann ja nicht mehr lange dauern :) ! Für mich ist es irgendwie komisch, dass die Schwangerschaft jetzt vorbei und unsere Familienplanung abgeschlossen ist. Irgendwie hatte ich mich schon richtig ans Schwangersein gewöhnt !
     
  7. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Ich hätte am 7.März um 9.00 Uhr im KH antraben müssen zur Einleitung ( 2.Tage nach ET ) weil ich "anscheinend" sehr, sehr wenig Fruchtwasser hatte.

    Am 6.März morgens um 10.00 Uhr fuhr ich dann noch zu meiner Hebamme in die Praxis, wo wir dann eben noch die geburtseinleitende Akkupunktur machten. Ich war auch zur vorgeburtlichen Akkupunktur bei Ihr.
    Am Abend ging ich noch ein Schweppes Tonic trinken mit meinem Mann ( soll ja auch wehenanregend sein ) und danach vergnügten wir uns zu Hause noch. ;)

    Während dem Liebesspiel :hahaha: setzten bei mir die Wehen ein. ( ca. 20.30 Uhr )

    Und auf jedenfall war Joel dann am 7.März um 6.31 Uhr auf der Welt. :bravo:

    Ich weiss halt nun nicht was genau geholfen hat, ich denke der START gab dann wohl schon der Sex, aber denke auch die Akku hat sicher sein GUTES getan.

    In dem Falle ganz viel Glück und eine tolle Geburt! :winke:
     
  8. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Geburtseinleitende Akupunktur

    Naja, wenn man jetzt nichts mehr von Dir hört, hat es was gebracht und Du kannst dann allen erzählen, was das ist.
    Viel Glück, dass es bald losgeht...und wenn nicht, es soll ja kühler werden.....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...