Geburtsbericht von Jan und Lara

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Änni, 14. Januar 2014.

  1. Änni

    Änni Heisse Affäre

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber machmal kommt es einem vor wie gestern.

    Geburtsbericht Jan:
    Der errechnete Termin war der 11.April 2004 (Ostersonntag).
    Die Schwangerschaft war in den ersten drei Monaten super verlaufen, keine Übelkeit oder sonstiges, ab dem vierten Monat ging dann das Drama los. Ich hatte mir auf der Arbeit im Krankenhaus einen Keim eingefangen und saß voran nur noch auf dem Klo. Es bestand der Verdacht auf Samonellen:entsetzt: Als das dann endlich ausgestanden war, ging mein Blutdruck in die Höhe und war kaum zu bändigen. Ab der 36. Woche musste ich jede Woche zum Wehenbelastungstest. In der 38. Woche am 23.März 2004 bekam ich die Einweisung zur Einleitung der Geburt ( ich bin dann in mein Lehrkrankenhaus gegangen). Mir ging es nicht mehr ganz so gut, ich hatte innerhalb von 4 Wochen 15 Kilo Wasser eingelagert und sah aus wie ein Michelinmännchen.
    Am 24.März wurde der erste Einleitversuch mit einem Tropf gemacht. Bei den regelmäßigen CTGs waren ein paar Wehen zu sehen, aber ausser Druck auf den Muttermund tat sich nix. Jan gefiel es halt sehr gut in meinem Bauch:rolleyes: Am 25. März wurde dann ein Tag Pause eingelegt um das Kind nicht zu stressen, das Muttern aber völlig gestresst war weil sich nix tat galt dabei nicht. Am 26.März wurde dann der zweite Versuch gestartet mit einer Tablette vor dem Muttermund. Um 11 Uhr sollte ich zur nächsten CTG Kontrolle, dabei rutschte Jan mit seiner Herzfrequenz bis auf 90 ab. Die Hebamme rief sofort den Chef, als er kam hatte Jan sich schon wieder bekrabbelt. Da aber keiner wusste warum er so abgestürzt ist wurde die sofortige Beendigung der Schwangerschaft beschlossen, sprich NOT-SECTIO. Aus diesem Grund musste ich auch auf eine PDA verzichten, da alles schnell gehen musste, also Vollnarkose :(. Ich konnte so eben noch meinen Mann anrufen, sagte der Hebamme noch wie Jan mit vollem Namen heißen soll und dann ging es schon ab in den OP. Angst hatte ich keine, ich war einfach nur froh, das endlich etwas passierte. Um 11.55 Uhr war es dann soweit. Jan kam mit einer Größe von 48 cm und einem Gewicht von 3070 Gramm gesund zur Welt. Er hatte sich total blöd in der Nabelschnur verheddert und hätte auf normalen Wege gar nicht kommen können.
    Auch heute finde ich sehr schade, das ich die Geburt nicht mitbekommen habe, es fehlt halt was.


    Geburtsbericht Lara:
    Der errechnete Termin war der 1.Dezmeber 2006.
    Im Vorfeld habe ich mir eine Hebamme gesucht. Mit ihr habe ich das ganze Drama von Jans Geburt noch einmal durchgesprochen und habe mich dann für eine geplante Sectio entschieden. Ich hätte auch auf natürlichem Wege Lara bekommen können. aber wäre nur die kleinste Abweichung gewesen wäre ich wieder ein Notfall geworden und das wollte ich mir echt ersparen.
    Am 16.November, es war die 38 Schwangerschaftswoche, sind mein Mann und ich dann ins Krankenhaus. Es wurden die üblichen Untersuchungen gemacht und die Oberärztin meinte, das unsere eine ganz kleine, zarte Maus wird.
    Am 17.November um 7 Uhr ging es los Richtung Kreissaal. Infusion anlegen, DK erhalten und dann hieß es warten, da ein Gynnotfall noch vor mir dran kam.
    Um 8.15 Uhr ging es dann in den OP. Während mein Mann sich umzog, erhielt ich die PDA, von der ich beim legen gar nix bemerkt habe (hat der Doc gut gemacht). Nachdem alles saß und ich kein Gefühl mehr hatte ging es los. Nachdem der alte Schnitt von Jan geöffnet war sagte der Oberarzt das er noch ein wenig weiter schneiden müsste, da Lara nicht durch den Schnitt passt (äh, hieß es nicht klein und zart?) Um 9.20 Uhr kam Lara mit viel Gebrüll und einer Größe von 54 cm und einem Kampfgewicht von 3610 Gramm (soviel zu zart) gesund auf die Welt.
     
  2. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Geburtsbericht von Jan und Lara

    Oh Änni wenn ich den Geburtsbericht von Jan so lese kommt es mir irgentwie bekannt vor.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...