gebackene baumanhänger - wie lange haltbar?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von LockenLilly, 11. Dezember 2003.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    ich hab mir gedacht, ich könnt für unseren baum anhänger selber backen :jaja: . aus so pfefferkuchen teig.
    jetzt frag ich mich aber, wie lang sind die denn haltbar? :???:
    nächstes jahr werd ich sie wohl nicht mehr nehmen können..., oder doch? :eek:
    nicht das die dann das schimmeln anfangen, oder so?

    lg, :)
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Tanja,

    meine Tante hat die immer eingefroren und ein paar Jahre verwendet.

    Sie hatte sich aber auch besondere Mühe damit gegeben, so dass der Aufwand für ein Jahr wohl zu groß gewesen wäre.

    Liebe Grüße
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo sonja...

    das mit dem einfrieren ist eine gute idee. :jaja:
    ich werd mal sehen wie das ergebnis meíner(nicht wirklich vorhandenen :) ) backkünste aussieht. und dann seh ich ja, ob es sich lohnt sie aufzuheben, oder nicht :eek: .

    lg,
     
  4. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    wäre es nicht vielleicht eine Alternative, anstatt Pfefferkuchen einfach die Anhänger aus Salzteig zu machen? Ist zwar nicht gerade "genießbar" aber hält bestimmt länger als ein Weihnachtsfest :jaja: .

    Egal wie, viel Spaß beim backen wünscht
    Verena
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    ja, salzteig wäre schon eine möglichkeit :jaja: .
    aber sie sehen ja nicht aus wie pfefferkuchen, man kann dann ja auch keinen zuckerguss und ähnliches draufmachen, weil sich das dann ja auch nicht hält. :???:
    deswegen wär halt richtiger teig wahrscheinlich doch besser.

    lg, :)
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    hm, ich hab immer gedacht die isst man dann auf :) wenn Weihnachten rum ist :eek: :koch: :mampf:
    Martina
     
  7. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    die sind ja dann steinhart... :eek:

    lg,
     
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eben, und deshalb müßten die sich doch eigentlich bis Ultimo halten :???:

    Ich würde sie einfach in eine Keksdose packen und wegstellen.
    Wenn Du die einfrierst kommt doch wieder neue Feúchtigkeit dran.

    LG
    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...